Pokémon Schwert und Schild: Den Dojo bei Enia mit Watt ausbauen und erweitern

Stück für Stück verbessert.

Der Dojo im DLC Die Insel der Rüstung für Pokémon Schwert und Schild ist sozusagen eure Basis.

Hier spielt sich ein Teil der Story ab, ihr könnt hier trainieren und vor allem den Dojo ausbauen, indem ihr Enia Watt überlasst.

Was bringt mir der Ausbau des Dojos in Pokémon Schwert und Schild?

Der Ausbau des Dojos in Pokémon Schwert und Schild: Die Insel der Rüstung beschert euch zum einen ein paar Extras und eine Kampfmöglichkeit. Vor allem auf den höchsten Stufen kostet euch das nicht wenig Watt, aber wenn ihr davon in Hülle und Fülle habt, könnt ihr es guten Gewissens darin investieren.

Welche Dinge kann ich im Dojo von Pokémon Schwert und Schild freischalten?

Nach und nach schaltet ihr im Dojo von Pokémon Schwert und Schild: Die Insel der Rüstung mehrere verschiedene Dinge frei, indem ihr Enia mit Watt versorgt.

Und das ist folgendes:

  • 5.000 Watt - Der Friseur im Dojo wird freigeschaltet
  • 10.000 Watt - Rotomina wird im Dojo errichtet
  • 20.000 Watt - Rotomina wird funktionsfähig gemacht
  • 30.000 Watt - Ein Getränkeautomat wird im Dojo errichtet. Hier bekommt ihr Tafelwasser zu kaufen
  • 40.000 Watt - Das Angebot des Getränkeautomaten wird um Sprudel ergänzt
  • 50.000 Watt - Das Angebot des Getränkeautomaten wird um Limonade ergänzt
  • 100.000 Watt - Ihr habt einen Kühlschrank, der täglich neu mit vier Zutaten befüllt wird. Und von denen könnt ihr jeweils maximal fünf Stück nehmen
  • 200.000 Watt - Ein verbesserter Getränkeautomat wird im Dojo errichtet, dort könnt ihr Protein und Eisen kaufen
  • 300.000 Watt - Das Angebot des verbesserten Getränkeautomaten wird um Kalzium und Zink ergänzt
  • 400.000 Watt - Das Angebot des verbesserten Getränkeautomaten wird um Carbon und KP-Plus ergänzt
  • 500.000 Watt - Ihr erhaltet ein neues, vom Dojo inspiriertes Design für eure Ligakarte
  • 800.000 Watt - Enia gibt euch ihre Ligakarte
  • 1.000.000 Watt - Einmal am Tag lässt sich Enia jetzt zum Kampf herausfordern, für einen Sieg erhaltet ihr 9.600 Pokédollar. Ihr Team besteht aus Heiteira (Level 60), Togekiss (60), Galar-Flampivian (58), Galagladi (59), Amfira (58) sowie Gigadynamax-Bisaflor oder Gigadynamax-Turtok (jeweils Level 60)
  • 3.228.000 Watt - Enia überlässt euch ihre seltene Ligakarte
Dojo_Enia_Pokemon_Schwert_und_Schild_Die_Insel_der_Ruestung
Sprecht mit Enia, um den Dojo zu erweitern.

Zurück zur Hauptseite: Pokémon Schwert und Schild: Die Insel der Rüstung - Tipps und Tricks.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading