Pokémon trifft Post Malone im virtuellen Konzert zum 25. Geburtstag

Passend zum Pokémon Day.

  • The Pokémon Company veranstaltet ein virtuelles Konzert
  • Damit feiert man mit Post Malone den 25. Geburtstag von Pokémon
  • Es findet hierzulande am 28. Februar 2021 statt

Anlässlich des 25-jährigen Pokémon-Jubiläums hat The Pokémon Company nun ein virtuelles Konzert angekündigt.

Für den 25. Geburtstag von Pokémon hat das Unternehmen umfassende Pläne, wozu auch das jetzt angekündigte Konzert mit "Headliner und Pokémon-Fan" Post Malone zählt.

Es findet passend zum Pokémon Day Ende des Monats statt, wobei das hier in Deutschland dann schon nicht mehr der eigentliche Pokémon Day (27. Februar) ist, denn wer live reingucken möchte, kann das ab dem 28. Februar 2021 um 1 Uhr nachts tun - oder ihr schlaft aus und holt es nach.

"Diese Online-Party wird nicht nur Pokémon-Fans, sondern alle Musikfans weltweit begeistern", verspricht The Pokémon Company. "Das Event ist außerdem der Startschuss für das ganzjährige Programm P25 Music der Marke. The Pokémon Company International hat sich mit Universal Music Group zusammengeschlossen, um dieses Konzert und weitere musikalische Überraschungen über das ganze Jahr 2021 hinweg als Teil von P25 Music zum Leben zu erwecken."

Neben Post Malone wurde zuvor bereits Katy Perry als erste Künstlerin dieses besonderen Programms zum Geburtstag des Franchise angekündigt.

Das Konzert könnt ihr euch dann auf den offiziellen Pokémon-Kanälen anschauen. Soll heißen: auf YouTube, Twitch und auf der Jubiläums-Webseite von Pokémon.

Darüber hinaus sollen zum Ende des Konzerts weitere Details zu P25 Music bekannt gegeben werden. Wer also direkt die nächsten "Überraschungs-Partnerschaften" sehen möchte, sollte einschalten. Ansonsten halten wir euch auch auf dem Laufenden darüber.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading