Pokémon Unite: Soft-Launch in weiteren Ländern steht bevor

Gemeinsam die Allerbesten sein.

  • Pokémon Unite geht in weiteren Ländern in die Testphase

Update vom 2. Juni 2021: Weitere Regionen kommen wohl bald in den Genuss, Pokémon Unite testen zu können.

Die Timi Studios deuten auf Twitter an, dass "einige von euch" im Juni die Chance dazu erhalten, was andeutet, dass ein Soft-Launch in weiteren Ländern bevorsteht, aber noch nicht weltweit.

Welche Länder das sein könnten, ist aktuell aber noch unklar.

Ursprüngliche Meldung vom 18. Februar 2021: Letztes Jahr, im Juni 2020, wurde mit Pokémon Unite das erste Multiplayer-Spiel rund um die kleinen Taschenmonster angekündigt. Danach wurde es offenbar still um das Projekt, aber nun gibt es ein neues Lebenszeichen: Ein Update von The Pokémon Company informiert über den Stand der Dinge und die baldige Beta-Phase.

Seit der Ankündigung wurde offenbar schon etwas Fortschritt mit dem Multiplayer-Game gemacht: "Es wurden mehr spielbare Pokémon hinzugefügt, Änderungen und Ergänzungen am Gameplay vorgenommen, die Optik verbessert und vieles mehr", heißt es auf der offiziellen Pokémon-Website. Bei dieser Nachricht handelt es sich natürlich nur um ein kleines Appetithäppchen, aber zumindest ist es eine Rückmeldung, die deutlich macht: An dem Spiel wird fleißig gearbeitet.

Der Pokémon-Webseite zufolge gibt es aber natürlich noch einiges an Arbeit, bevor das fertige Game das Licht der Spielewelt erblicken kann. Dafür hält das Entwicklerstudio wiederum die Community an, ihr Projekt in einer Beta-Version zu testen, aber freut euch nicht zu früh! Leider wird die Testphase nur für Pokémon-Fans in Kanada zugänglich sein.

Dort können ab März alle über 16 diesen Prototyp des kommenden Spiels ausschließlich auf Android testen - der fertige Pokémon-Titel wird dann allerdings nicht nur mobil für Android- und Apple-Geräte, sondern auch auf der Nintendo Switch erscheinen.

Für einen ersten Blick auf das kommende Pokémon-Spiel müssen wir uns hierzulande aber wohl noch ein kleines Bisschen gedulden. Nach der Ankündigung stieß Pokémon Unite als unerwarteter Echtzeit-Koop-Titel erst einmal auf sehr gemischte Reaktionen in der Community - mal sehen, wie die Stimmen nach den ersten Tests ausfallen. Vielleicht kann das Multiplayer-Spiel ja auch noch die Zweifler überzeugen? Eingefleischte Pokémon-Fans der klassischen RPGs werden damit aber vielleicht trotzdem nicht glücklich werden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading