PS3-Vorverkäufe: Ebay greift ein

Um Problemen vorzubeugen

Zwar erscheint die Playstation 3 ja schon morgen in den USA, aber Ebay schiebt Vorverkaufs-Geiern trotzdem einen Riegel vor.

Laut einer Pressemeldung dürfen nur noch die Ebay-User Pre-Order-Konsolen verkaufen, die mindestens 50 abgeschlossene Auktionen und 98 Prozent positives Feedback vorweisen können.

Das ist aber nicht alles. Die Auktion muss außerdem ein Bild der Vorbestell-Quittung enthalten und eine Lieferdauer von maximal 30 Tagen garantieren. Außerdem gelten nur reine Auktionen – die „Sofort Kaufen“-Option ist tabu.

eBays Catherine England erklärt, dass man sich aufgrund früherer Erfahrungen zu diesem Schritt gezwungen sah. So gab es bei der Xbox anscheinend eine Menge Verkäufer, die ihre Verpflichtungen nicht einhalten konnten, weil einfach der Hardware-Nachschub fehlte.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Ahmet Iscitürk

Ahmet Iscitürk

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading