PS5: Hacker wollen großen Durchbruch beim Knacken der Konsole gemacht haben

Hacker haben angeblich die Root-Keys der PS5 und versuchen nun, die Sicherheitssysteme weiter aufzuknacken.

Ein berüchtigtes Hacker-Kollektiv behauptet, große Fortschritte bei dem Versuch gemacht zu haben, die Sicherheitssysteme von Sonys PlayStation 5 zu knacken.

So gab der Hacker-Trupp fail0verflow bekannt, dass man inzwischen Zugang zu internen "PS5-Root-Keys" erlangt hat, die zur Entschlüsselung einiger Firmware-Teile der Next-Gen-Konsole verwendet werden.

Fortschritt der nicht ganz so legalen Art

Detaillierte Informationen, wie genau dem Kollektiv dieser Durchbruch gelungen ist, gibt es nicht. "Wir haben alle (symmetrischen) PS5-Root-Keys. Sie können alle von der Software erhalten werden - einschließlich des Root-Keys für jede Konsole, wenn man gründlich genug sucht!", schrieb Fail0verflow heute Morgen auf Twitter.

Sony dürfte durch die Bemühungen der Hacker sicher etwas ins Schwitzen kommen, immerhin will das Unternehmen sicherstellen, dass die Konsole nicht vollständig gehackt werden kann. Sollte fail0verflow seine Erkenntnisse mit der großen weiten Welt teilen, könnte dies weitreichende folgen für den Hersteller haben. Hoffen wir mal das Beste.

Bereits 2011 sah sich Sony gezwungen, eine einstweilige Verfügung gegen einige Hacker - darunter auch das Kollektiv fail0verflow - zu beantragen, da diese das System mithilfe der Root-Keys der damaligen Konsole geknackt hatten. Auch die PlayStation 4 und die Nintendo Switch waren vor dem Hacker-Kollektiv nicht sicher.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading