Das PS5-Remaster von Spider-Man lässt euch in Zukunft doch alte Spielstände übertragen

Ein Post-Launch-Update solle es möglich machen.

  • Zum Launch lassen sich Spielstände von Spider-Man nicht auf das Remaster übertragen
  • Ein kommendes Update im Laufe des Novembers soll dies allerdings ermöglichen
  • Damit kommen außerdem PS5-exklusive Anzüge zur PS4-Version

Die Ultimate Edition von Spider-Man: Miles Morales erscheint als Exklusivtitel pünktlich zum PS5-Launch und enthält sowohl ein Remaster des Superheldenspiels von 2018 als auch die neue Standalone-Erweiterung - mit einer anderen Spinne als Hauptfigur.

Bis vor Kurzem hieß es dazu noch, dass bereits bestehende Spielstände des Spider-Man-Spiels von 2018 nicht auf die kommende PS5-Remaster-Version übertragen werden können. Die alten Saves seien angeblich nicht mit der neuen Konsole kompatibel. Insomniac gibt nun allerdings bekannt, dass sich das in Zukunft ändern soll.

Ein kommendes Update soll es ermöglichen, Speicherstände von der PS4 zur optimierten Version des Spiels auf der neuen Sony-Konsole zu übermitteln.

Diesen Sinneswandel kündigte Insomniac via Twitter an. Dort schreibt das Unternehmen, dass man die Community wahrgenommen habe und deshalb in Zukunft ein Update herausbringen wolle, das es ermöglicht, Speicherstände in die Remastered-Version von Spider-Man zu exportieren. Das Update wird laut Aussage des Twitter-Kanals voraussichtlich ungefähr zu Thanksgiving erscheinen, also um den 26. November 2020 herum.

Insomniac hat außerdem bekannt gegeben, dass mit dem Thanksgiving-Update die drei PS5-exklusiven Spidey-Outfits des Remasteres - darunter der Arachnid Rider und die Armoured Advanced Suits - auch zur PlayStation-4-Version hinzukommen. Die optimierte Version mit Miles Morales ist allerdings nur in der Ultimate Edition erhältlich und kommt somit ausschließlich auf die PS5.

Ein Gratis-Upgrade für die neue Konsolen gibt es daher ebenfalls nicht. Das komplette Paket von Spider-Man Miles Morales zusammen mit dem Remaster ist aktuell für ca. 80 Euro beispielsweise im Playstation Store erhältlich, die Standalone-Erweiterung lässt sich dort allerdings auch einzeln erwerben.

Kollege Alex durfte die Standalone-Erweiterung Spider-Man: Miles Morales (Test) bereits zocken und wurde schon einmal nicht enttäuscht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading