PS5-Werbespot deutet Release-Zeiträume für Horizon: Forbidden West, Gran Turismo 7 und mehr an

Noch nicht in Stein gemeißelt.

  • Ein neuer Werbespot deutet Release-Zeiträume mehrerer PS5-Titel an
  • Mit Horizon: Forbidden West ist in der zweiten Jahreshälfte 2021 zu rechnen
  • Ebenso werden Zeiträume für Gran Turismo 7 und Ratchet and Clank angedeutet

In einem neuen Werbespot für die PlayStation 5 deutet Sony die Veröffentlichungszeiträume mehrerer kommender Spiele an.

Den Werbespot hat das Unternehmen heute unter dem Titel "New Worlds To Explore" veröffentlicht und ihr könnt ihn euch weiter unten anschauen.

Während des Videos werden dann unten die "voraussichtlichen" Release-Zeiträume eingeblendet, wenngleich sie noch recht vage ausfallen und sich in Anbetracht der andauernden Corona-Pandemie noch ändern können. Verständlich, dass Sony da noch eher zurückhaltend mit konkreten Terminangaben ist.

Mit Returnal, Ratchet and Clank: Rift Apart und Gran Turismo 7 ist demnach voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2021 zu rechnen. Sowohl bei Ratchet and Clank als auch bei Gran Turismo 7 war zuvor die Rede davon, dass sie im "Launch-Zeitraum" der Next-Gen-Konsole auf den Markt kommen.

Zuletzt war bereits ein Verweis auf die erste Jahreshälfte 2021 bei Gran Turismo 7 aufgetaucht, der nun also auch ganz offiziell ist.

Was das zweite Halbjahr 2021 betrifft, ist in diesem Zeitraum voraussichtlich mit Horizon: Forbidden West zu rechnen. Auch hier wird es nicht wirklich konkreter. Es ist aber nicht unwahrscheinlich, dass es als Titel fürs Weihnachtsgeschäft geplant ist.

Nachdem Forbidden West zuerst nur als PS5-Titel angekündigt wurde, bestätigte Sony später auch eine PS4-Versiondes Open-World-Abenteuers.

Vom neuen God of War für die PlayStation 5, das zuvor ebenfalls für 2021 angekündigt wurde, ist in dem Video indes keine Rede.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading