PUBG: Update 9.2 führt neues Fahrzeug und den Battle-Bride-Pass ein

Eine neue Art von Pass.

  • Update 9.2 für PUBG erscheint am 18. November 2020 für PC
  • Am 26. November 2020 kommt es auf die Konsolen
  • Auf dem PC-Testserver könnt ihr es bereits ausprobieren

Update 9.2 für PUBG erscheint in Kürze und beschert euch unter anderem einen neuen Fahrzeugtyp.

Wie das Entwicklerstudio mitteilt, ist am 18. November 2020 mit der Veröffentlichung auf dem PC zu rechnen. Wer reinschnuppern möchte, findet die neuen Inhalte jetzt auch auf dem PC-Testserver.

Konsolenspieler müssen sich indes noch ein paar Tage länger gedulden, für ihre Plattformen erscheint Update 9.2 am 26. November 2020.

Der neue Fahrzeugtyp ist das Geländemotorrad. Es erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 130km/h und ist für jedes Gelände ausgelegt. Dementsprechend findet ihr es mit Ausnahme von Karakin auch auf allen Karten.

Update 9 2 für PUBG führt neues Fahrzeug und den Battle-Bride-Pass ein
Der Battle-Bride-Pass ist neu in PUBG-Update 9.2.

Und wo wir gerade beim Fahren sind. Künftig können auch die Fahrer bei Verfolgungsjagden zu ihrer Waffe greifen. Durch die neuen Anpassungen ist es möglich, während der Fahrt die Seitenwaffe abzufeuern, "ohne dabei die Kontrolle über das Fahrzeug zu verlieren".

"Entsprechend der Änderung der Fahrzeugnutzung gibt es eine Anpassung der der Seitenwaffen", heißt es weiter. "Alle Seitenwaffen haben durchweg Verbesserungen der Schadensmultiplikatoren, des Zielens, der ADS-Bewegungsgeschwindigkeit und mehr erhalten."

Neu ist auch der Battle-Bride-Pass. Es ist eine neue Art von Pass, der sich nicht auf ein saisonales Thema konzentriert, sondern vielmehr auf einen einzelnen Charakter. Beim ersten Battle-Bride-Pass ist das Sadiya Qureshi, die Heldin aus Karakins Geschichte.

"Der Pass ermöglicht es Spielern, einige ihrer kultigen Skins freizuschalten, in denen sie in den animierten Comics zu sehen war. Der Battle-Bride-Pass läuft unabhängig von Überlebendenpass: Highlands. Es stehen 15 Level zur Verfügung, die über in Matches erspielte XP erreicht werden können."

Noch mehr Einzelheiten zum Update entnehmt ihr den Patch Notes.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading