Quake: Next-Gen-Upgrade bringt 4K und 120fps auf Konsolen

Quake läuft auf PlayStation 5 und Xbox Series X/S dank eines Next-Gen-Upgrades nun noch schneller!

Für die im August veröffentlichte Jubiläumsausgabe von id Softwares Retro-Shooter Quake wurde nun ein Next-Gen-Upgrade veröffentlicht.

Das gibt es für PlayStation 5 sowie für Xbox Series X und S und es verpasst dem Spiel noch einmal ein paar Extras.

Schärfer und schneller

Nach Installation des neuen Updates läuft Quake bei einer maximalen Auflösung von 4K mit 120 Frames pro Sekunde auf Xbox Series X und S sowie auf PlayStation 5.

Auf den Xbox-Konsolen wird darüber hinaus Xbox Play Anywhere unterstützt, auf der PlayStation 5 erwartet euch Support für die adaptiven Trigger und den integrierten Lautsprecher des DualSense-Controllers.

So funktioniert der Umstieg

Dank Smart Delivery ist der Umstieg auf Xbox Series X und S kein Problem, ihr könnt auf eurer jeweiligen Konsole die geeignete Version installieren.

Auf PlayStation 5 funktioniert das entweder über das Game Hub der Konsole, indem ihr dort bei Quake im Drop-Down-Menü "PS5|Full|Quake PS5 Upgrade" auswählt. Alternativ könnt ihr die PS5-Version auch über den PlayStation Store herunterladen.

Habt ihr bereits auf der Xbox One angefangen zu spielen, könnt ihr mit eurem Spielstand auf Xbox Series X und S weitermachen. Ein Transfer von Spielständen von der PS4 auf die PlayStation 5 ist indes nicht möglich.

Weitere Fragen und Antworten zum Upgrade findet ihr auf Bethesdas Webseite.

Für die Neuauflage von id Softwares klassischem Shooter ist Wolfenstein-Entwickler Machine Games verantwortlich. Neben dem Hauptspiel sind außerdem noch die zwei offiziellen Erweiterungspakete sowie zwei zusätzliche Erweiterungen von Machine Games enthalten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading