Rage erscheint nicht mehr in diesem Jahr

id Softwares Rennspiel frühestens 2010

Üblicherweise schweigt sich Entwickler id Software zu geplanten Veröffentlichungsterminen seiner Spiele aus, bis die Titel fertig entwickelt sind. Das berühmte "When it's done" ist oft der einzige Anhaltspunkt.

Zumindest für Spieler, die auf das Action-Rennspiel Rage warten, gibt es einen klaren Hinweis darauf, wann das Spiel erscheint - besser: wann es nicht erscheint.

In einem kürzlich getätigten Interview mit Gametrailers gab Todd Hollenshead von id Software bekannt, dass man in diesem Jahr nicht mehr mit dem Spiel rechnen muss. "Nein, es wird nicht mehr in diesem Jahr erscheinen", heißt es konkret.

Derzeit wird Rage für PC, Playstation 3 und Xbox 360 entwickelt. Eine Übersicht über bisher veröffentlichte Trailer, Screenshots und News zu Rage findet Ihr auf unserer Gamepage.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Robert Zetzsche

Robert Zetzsche

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading