Railway Empire: Complete Collection für August angekündigt

Mit allen DLCs.

Railway Empire bekommt im August eine Complete Collection.

Publisher Kalypso hat diese heute für den 7. August angekündigt, sie erscheint für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Mit dabei sind hier unter anderem die Verbesserungen und Neuerungen, die in den mehr als 20 Updates hinzugefügt wurden.

Weiterhin bekommt ihr alle der acht veröffentlichten DLCs, die das Hauptspiel um neue Regionen, Szenarien, Züge und mehr ergänzen: Mexico, The Great Lakes, Crossing the Andes, Great Britain & Ireland, Germany, France, Northern Europe und Down Under.

Der Preis liegt bei zirka 40 Euro und ihr könnt die Complete Collection bereits bei Amazon vorbestellen.

Lest hier mehr zu Railway Empire.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading