Red Dead Online: Drei neue Solo-Missionen und neue Rabatte und Boni

Neue Verdienstmöglichkeiten.

  • Es gibt drei neue Solo-Missionen in Red Dead Online
  • Diese locken mit verschiedenen Belohnungen
  • Außerdem sind weitere Boni und Rabatte verfügbar

Im Grenzland von Red Dead Online erwarten euch jetzt ein paar neue Verdienstmöglichkeiten.

Wie Rockstar mitteilt, stehen euch drei neue Solo-Missionen per Telegramm verfügbar. Diese gehören zur Reihe "Eine neue Einkommensquelle" und stammen von einer Person, die nur unter dem Namen "J" bekannt ist.

Dabei gibt es folgende Missionen zu erfüllen:

  • Pferdehandel - Die Braithwaites handeln gerade ein Geschäft aus, um ein wertvolles, ungezähmtes Araber-Rennpferd von der Emerald Ranch zu kaufen. Euer Auftrag lautet, den Verkauf zu vereiteln, das unberechenbare Biest zu zähmen und das Ross bei eurer Kontaktperson abzuliefern. Es handelt sich um ein äußerst kostbares Pferd, also solltet ihr damit rechnen, dass ihr verfolgt werdet.
  • Fette Beute - Gerüchten zufolge bereichert sich der Bürgermeister von Saint Denis an beschlagnahmten Juwelen, die in die Staaten geschmuggelt werden sollten. Der Bürgermeister verwahrt sie in seinem streng bewachten Anwesen. Brecht ein, schnappt euch die Steine und kommt mit heiler Haut davon.
  • Wageneskorte - Ein Wagen aus Brittlebrush Trawl benötigt eine fähige Person, um Schutz gegen Angreifer und Straßensperre auf dem Weg zu bieten. Es bleibt euch überlassen, ob ihr den Wagen auf dem Pferd begleiten wollt oder lieber mitfahrt - aber wenn der Fahrer ableben sollte, liegt es an euch, den Wagen mit allen notwendigen Mitteln an sein Ziel zu bringen. Und stellt ja nicht zu viele Fragen bezüglich der Ladung.
1

Für jede Mission gibt es drei Schwierigkeitsstufen und sie soll mit jeder Wiederholung schwerer werden. Starten könnt ihr "Eine neue Einkommensquelle" in einer beliebigen Postmeisterei oder bei eurer Lagertruhe.

Schließt ihr eine der neuen Missionen ab, erhaltet 5.000 Club-XP, 100 RDO$ und eine Schatzkarte, ebenso gibt's für die einzelnen Missionen noch einmal Sonderboni:

  • Pferdehandel - 30 Prozent Rabatt auf einen Araber und zwei Spezial-Pferdeerwecker
  • Fette Beute - Drei verlorene Schmuckstücke und drei Familienerbstücke
  • Wageneskorte - 20 Kleintierpfeile und 100 Schuss Expressmunition für Revolver

Weiterhin erwarten euch in dieser Woche verschiedene Boni für Naturkundler und Kopfgeldjäger. Naturkundler können mit häufigeren Einladungen zu Free-Roam-Events rechnen, ebenso erhalten sie dabei doppelte RDO$ und Rollen-XP.

"Absolviert eine beliebige legendäre Tiersichtungsmission für Harriet und erhaltet ein Angebot für 40 % Rabatt auf einen Naturkundler-Gegenstand der Stufen 'Etabliert' oder 'Anerkannt'", heißt es. "Naturkundler mit oder über Rollenrang 10 erhalten ein Angebot für 40 % Rabatt auf ein beliebiges Repetiergewehr."

Kopfgeldjäger bekommen indes 40 Prozent Rabatt auf einen beliebigen Poncho, wenn sie diese Woche eine gesuchte Person hinter Gitter bringen.

2

Im Katalog von Wheeler, Rawson & Co bekommt ihr in den nächsten zwei Wochen verschiedene Gegenstände, die früher schon einmal erhältlich waren: Fellschienbeinschützer, Eberhart-Mantel, Karomütze, Prieto-Poncho, Waschbärmütze, Gedrungener Ofenrohrzylinder, Alligatorhut, Carver-Hose, Strickland-Stiefel und ausgewählte Farbvarianten des gemusterten Halstuchs.

Die Probenausrüstung für die Naturkundler-Rolle erhaltet ihr wiederum für 10 Goldbarren, ebenso gibt's 40 Prozent Rabatt auf das Wildnislager und 30 Prozent auf die verbesserte Kamera.

Alle aktuellen Rabatte:

  • 10 Goldbarren Rabatt auf die Probenausrüstung für Naturkundler
  • 40 % Rabatt auf das Wildnislager
  • 30 % Rabatt auf die verbesserte Kamera
  • 30 % Rabatt auf alle Stallplätze
  • 30 % Rabatt auf alles in Gus' Geschäft
  • 30 % Rabatt auf alle Missouri Foxtrotter und Mustangs

Zu guter Letzt könnt ihr noch über Prime Gaming ein paar Vorteile für Red Dead Online bekommen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading