Akt II - Landon Ricketts

3. Glück in der Liebe

Es ist Zeit für eine Runde Poker. Ihr müsst für diese Mission nichts über das Spiel wissen, da ihr nicht verlieren könnt. Setzt bei beiden Zügen einfach alle 1000 Chips und wenn ihr Glück habt, geht jemand mit und ihr erhaltet über 2000 Chips in einem Pot und damit einen der Erfolge. Es macht jedoch nichts aus, wenn alle Mitspieler bei beiden Runden aussteigen.

Danach wird euch Müller als Betrüger beschimpfen und fordert euch zum Duell heraus. Geht über den Platz zu der Markierung und macht euch bereit. Sobald die Nachricht auf dem Bildschirm erscheint, haltet ihr den linken Schalter gedrückt und markiert mit eurem Fadenkreuz so schnell es geht möglichst viele Punkte am Körper des Deutschen. Lasst dann los und John sollte ihn blitzschnell umpusten.

Nun folgt ein weiterer Feind, der eine Geisel vor sich hält und ein Duell verlangt. Wiederholt den gleichen Vorgang, doch dieses Mal müsst ihr nur einmal seinen Kopf anvisieren. Achtet wirklich darauf, dass ihr keinesfalls die Geisel trefft, sondern nur den Kopf des Banditen. Ist auch dieser Bursche erledigt, lauft ihr nach vorne und geht hinter der Mauer in Deckung. Jetzt müsst ihr euch lediglich um die restlichen Feinde kümmern, die ihr auf gewohnte Weise mit euren Waffen beseitigt. Anschließend ist die kurze Mission beendet.

4. Der mexikanische Zug

In der letzten Mission für Landon folgt ihr ihm zu Beginn auf eurem Pferd zu einem Treffpunkt. Hier findet ihr zwei Kutschen, die jeweils von drei Reitern begleitet werden. Gallopiert hinter ihnen her und erledigt die drei Reiter sofort mit der Dead-Eye. Solltet ihr es auf normale Weise versuchen, werden euch die drei meist in wenigen Sekunden durchlöschert haben. Also aktiviert die Dead-Eye, markiert die Köpfe der drei Burschen und drückt ab.

Als nächstes spurtet ihr nach vorne zum Kutscher und verpasst ihm ein wenig Blei in die Birne. Jetzt wiederholt ihr das gleiche Spielchen noch einmal bei den Reitern und dem Kutscher vor euch. Nun müsst ihr auf die vordere Kutsche steigen und mit den Gefangenen im Schlepptau dem angezeigten Weg folgen.

Ihr gelangt zu zwei Brücken, auf denen mehrere Feinde positioniert sind. Bei der erste Gruppe könnt ihr einfach vorbei ziehen. Aktiviert beim hinteren Teil der Brücke die Dead-Eye und schießt gezielt auf die rote TNT-Kiste. Durch die Explosion werden alle Gegner darum herum vernichtet.

Fahrt weiter auf die zweite Brücke direkt dahinter und dreht euch nach links, wo ein Floß auf dem Wasser fährt. Ihr müsst den Schützen hier nicht hinter der Gatling Gun erwischen, sondern könnt einfach auf die rote Kiste neben ihm schießen. Abschließend fahrt ihr weiter zur anderen Seite, biegt links ab und folgt dem Pfad bis zur Markierung. Hier trennen sich eure und Landons Wege und der Auftrag ist abgechlossen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Red Dead Redemption.

Anzeige

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Mehr Artikel von Björn Balg

Kommentare (20)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte