Resident Evil 5 - Komplettlösung • Seite 11

Schätze, Embleme, Freischaltbares, Waffen

2-2: Der Bahnhof – Teil 2

Seid Ihr beide im nächsten Raum angekommen, beginnt ein längerer Kampf. Versucht nach oben zu klettern und schaltet zunächst alle Bogenschützen aus. Es treten bei zwei Majinis weitere Extremitäten aus dem Körper, die Ihr mit der zweiten Blendgranate beseitigt. Versucht sie vorher zu sammeln, damit Ihr später nicht einen der beiden mit normalen Waffen bekämpfen müsst.

Habt Ihr den Raum vom Ungeziefer bereinigt, lauft auf der zweiten Ebene den Schacht weiter und beseitigt den herabspringenden Gegner. Ein kleines Stück weiter trefft Ihr auf eine Dreiergruppe. Versucht die Dynamitstange in der Hand des rechts Außenstehenden zu treffen und haut den übrig bleibenden Schützen um. Nehmt nun den Aufzug zurück ans Tageslicht.

Lauft ein Stück vor und sammelt rechts bei dem Krempel ein wenig Munition für das Scharfschützengewehr auf. Steigt nun die Treppe an dem Vorarbeiter Häuschen hinauf und eine Sequenz startet. Sobald Ihr wieder die Kontrolle über Chris habt, eilt vorne links zum Spind und nehmt das bessere Scharfschützengewehr hinaus. Klemmt Euch per Knopfdruck unter das Fenster und kümmert Euch um die Feinde.

Es gilt, die zwei Bogenschützen auf der linken Seite zu vernichten sowie all diejenige, die sich hinter das Geschütz etwas weiter rechts hocken. Ist die Luft rein, schreitet die Treppe nach unten, verlasst das Gebäude durch die rote Tür und rennt den Weg entlang bis zu Wandleiter. Steigt hinauf und springt ein kleines Stückchen weiter wieder runter.

Teilt Euch bei der kaputten Leiter besser nicht auf, da Sheva sonst Gefahr läuft, von den Infizierten getötet zu werden. Verteidigt Euch gegen den nicht enden wollenden Schwall an Widersachern und klettert nach der Serpentine die letzte Leiter nach oben. Sammelt die Gegenstände ein und schubst den Müllcontainer nach unten.

Ein Bosskampf erwartet Euch

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung von Resident Evil 5.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (61)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (61)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading