Sega bringt Darts auf den DS

Onehundredaaandeightyyy!

Für alle Darts-Anhänger wird der DS demnächst richtig interessant: Diesen Sommer bringt Sega mit Touch Darts die verrauchten Hallen und 180-Schilder auf Nintendos kleinen Handheld.

Die Darts werft Ihr, indem Ihr auf dem Touchscreen eine schnelle, gerade Bewegung in Richtung des Ziels macht - wer dreimal die Dreifach-Zwanzig trifft, darf sich dann als echter Dartprofi feiern lassen. Damit das Ganze auf die Dauer nicht langweilig wird, werden zahlreiche Minispiele und ein Multiplayermodus geboten.

Wie das Werfen auf die runden Scheiben aussieht, könnt Ihr übrigens hier sehen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Simon Holthausen

Simon Holthausen

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading