Serious Sam 4 ballert sich auf PlayStation 5 und Xbox Series X/S - Und ist jetzt im Xbox Game Pass

Ab sofort könnt ihr Serious Sam 4 auch auf den Next-Gen-Konsolen spielen.

Wer Lust auf eine gepflegte Ballerei hat, kann Serious Sam 4 jetzt auf neuen Plattformen spielen.

Croteams und Devolver Digitals Shooter ist ab sofort auch auf PlayStation 5 und Xbox Series X/S erhältlich.

Auch im Xbox Game Pass

Zur Veröffentlichung kam der Shooter obendrein überraschend in den Xbox Game Pass. Last-Gen-Spieler und -Spielerinnen gucken dabei allerdings in die Röhre, für Xbox One ist das Spiel nicht erhältlich.

Serious Sam 4 dient als Prequel zu den früheren Serious-Sam-Titeln und baut auf die klassische Formel der Serie auf.

Ihr nehmt es erneut mit Horden von außerirdischen Feinden auf und nutzt euer umfangreiches Waffenarsenal, um die Oberhand zu behalten.

"Die Menschheit wird belagert, während sich die ganze Macht von Mentals Horden über die Welt ausbreitet und das verwüstet, was von einer zerbrochenen und geschlagenen Zivilisation übrig geblieben ist", heißt es.

"Der letzte verbliebene Widerstand gegen die Invasion ist die Earth Defense Force unter der Führung von Sam 'Serious' Stone und seinem schwer bewaffneten Trupp von Außenseiterkommandos."

Ursprünglich wurde Serious Sam 4 im September 2020 für den PC veröffentlicht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading