Serverprobleme machen Diablo 2: Resurrected die Hölle heiß

Diablo 2: Resurrected kämpft seit seiner Veröffentlichung mit Serverproblemen, nicht mal Notfall-Wartungsarbeiten helfen.

Spieler und Spielerinnen von Blizzards Diablo 2: Resurrected haben es nicht leicht, seit dem Launch wird das Action-Rollenspiel von Serverproblemen geplagt.

Entsprechende Tweets über Loginprobleme und wiederholte Entschuldigungen lassen sich beim Kundensupport von Blizzard sowohl in Europa als auch in den USA finden.

Wann gibt's eine Lösung?

Am vergangenen Wochenende halfen auch "Notfall-Wartungsarbeiten" nicht viel, Probleme gibt es weiterhin und die sorgen für Frust bei Spielern und Spielerinnen.

Von Blizzard gibt es wiederum noch keine konkreten Aussagen zu den Serverproblemen und wann sie eventuell endgültig behoben sind.

Ihren Frust darüber bringen die Betroffenen unter anderem in den sozialen Medien zum Ausdruck.

Sich die Twitter-Accounts des Kundensupports anzuschauen, ist auch nicht gerade ermutigend. Wiederholt ist von gelösten Loginproblemen die Rede, die aber nicht lange danach erneut auftreten.

Diablo 2: Resurrected ist das erste neue Blizzard-Spiel seit dem ganzen Trubel rund um das Entwicklerstudio und Publisher Activision Blizzard.

Im Juli hatte das California Department of Fair Employment and Housing (DFEH) eine Klage wegen Geschlechterdiskriminierung und sexueller Belästigung gegen das Unternehmen eingereicht.

Im Zuge dessen war unter anderem J. Allen Brack als Blizzard-Chef zurückgetreten, während Diablo 4 seinen Lead Designer und Game Director verlor.

Was Diablo 2: Resurrected in seiner modernisierten Form zu bieten hat, könnt ihr in Martins Artikel dazu nachlesen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading