Shadow Harvest angekündigt

Third-Person-Action aus Hannover

Das in Hannover ansässige Entwicklerstudio Black Lion hat mit Shadow Harvest einen neuen Third-Person-Shooter für Xbox 360 und PC angekündigt.

Die Story des Titels spielt im Jahr 2025 und führt Euch zu zahlreichen Konfliktherden rund um den Globus. Beide Hauptcharaktere, Myra Lee (Aufklärung, leises Vorgehen) und Aron Alvarez (Kampfspezialist) arbeiten für die Organisation ISA und führen gemeinsam diese Operationen durch.

Um die Einsatzziele zu erreichen, müsst Ihr die Fähigkeiten beider Figuren kombinieren, da sich diese für bestimmte Situationen am besten eignen. Dafür sorgt auch das offene Leveldesign mit verschiedenen Wegen zum Ziel sowie optionalen Aufgaben.

Viel Wert legen die Entwickler nebenbei auf witzige, aber gleichzeitig ebenso verächtliche Dialoge zwischen den beiden Agenten.

Die Veröffentlichung von Shadow Harvest plant man für das erste Quartal 2009. Erste Screenshots seht Ihr in unserer Galerie.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading