SnowRunner brettert in die sechste Saison - Mit neuer Region, Crossplay und mehr

Snowrunner bringt in der sechsten Saison neue kostenlose Inhalte und besondere Fahrzeuge für den Season Pass.

Saber Interactive und Focus Entertainment kündigten heute die sechste Saison für SnowRunner an. Sie trägt den Namen "Haul & Hustle" und soll eine neue Region mit zwei riesigen Karten, zwei neue Fahrzeuge, Crossplay, Fotomodus und Skins beinhalten.

Besitzer des Season Pass freuen sich über den neuen Aramastu Forwarder, der auf Wälder ausgelegt wurde, und auf den 6-Rad-Offroader Tayga 6455B. Außerdem werden die Karten um zwei neue Gebiete erweitert, die zusätzlich neue Aufgaben bieten. Zu den kostenlosen Inhalten gehören neue Skins und Sticker, der Fotomodus und ein Update, durch das Crossplay zwischen PC, PS4 und Xbox One ermöglicht wird.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Ana Kudinov

Ana Kudinov

Video Editor  |  Anatainment

Twitch-Streamerin, Kaffeeliebhaberin und Video-Editorin bei Eurogamer.de - Liebt Strategie-, Indiespiele und vor allem Japanogedöns so sehr, dass man sich fragen könnte was kam zuerst: Ana oder Anime?

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading