So witzig würde Witcher 3 auf der PS1 aussehen - die Badeszene wird zur Pixelparty!

Und Geralt kriegt auch sein Fett weg.

  • Videomacher Anders Lundbjörk holt The Witcher 3 auf der PS1
  • Ein humorvolles Video zeigt, wie das RPG auf der Retro-Konsole aussehen würde
  • Einige lustige Spitzen auf die Witcher-Handlung gibt es auch

Wer hat sie nicht mehr im Gedächtnis, die berühmte, einleitende Badeszene von Geralt in The Witcher 3? So habt ihr sie aber sicher noch nicht gesehen, nämlich in einer PS1-Variante.

Von Spieleentwickler und Videomacher Anders Lundbjörk hat Kollegin Melanie schon einmal berichtet, als er uns ein ziemlich witziges, aber auch schockierend akkurates PS1-Erlebnis von Cyberpunk 2077 beschert hat. Jetzt bringt er ein weiteres großes Rollenspiel auf die Retro-Konsole - und zwar The Witcher 3: Wild Hunt. Das humorvolle Video zeigt uns die Einleitungsszene mit Geralt und Yennefer und das diesmal nicht nur als Schaum-, sondern auch als echte Pixel-Party.

Im Gegensatz zu Lundbjörns leicht surrealem Cyberpunk-Video voller netter Retro-Glitches ist dieser Clip aber noch mehr eine ziemlich witzige Parodie der Witcher-3-Handlung als "nur" eine nette Adaption im PS1-Look. Wer kann sich nicht daran erinnern, dass Geralt jede noch so unpassende Situation nutzt, um Zeit mit einem gewissen Spiel zu vertrödeln, statt zum Beispiel seine Mission zu erfüllen und tatsächlich mal seine Ziehtochter Ciri zu suchen.

Zum Schluss schließt Geralt noch ein bitterböses Achievement ab, aber ich verrate euch lieber noch keine weiteren Details über diesen verpixelten Spiele-Sketch: Seht ihn euch lieber selbst an!

Was Anders Lundbjörk sonst so macht oder wenn er mal wieder ein beliebtes Spiel in Retro-Variante adaptiert (zum Beispiel Oblivion), könnt ihr euch auf seinem Twitter-Kanal oder auf YouTube anschauen. Dort zeigt der Videomacher zum Beispiel auch in einem Making-Of-Video, wie er seine witzigen PS1-Clips bastelt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading