21. Singleplayer-Kampagne - Downtown – Teil 1

Lauft nach dem Star nach vorne und spurtet rechts zwischen den Sitzen nach oben. Geht nicht durch die erste Tür, sondern wandert zur linken, da hier nur ein Gegner steht. Werft nacheinander mehrere Granaten rechts in die Mitte zur Tür aus der alle Feinde kommen. Wenn ihr schnell genug wart, könnt ihr so alle Feinde ausschalten. Benutzt aber keine Mienen, da ihr diese noch später brauchen werdet.

Ansonsten wartet ihr links an der Tür, greift euch den ersten Gegner und schaltet die Feinde mit einem Execution Angriff aus. Ihr könnt ihr schlecht leise vorgehen, da es keine Möglichkeit an den Feinden vorbei gibt, die sich alle im selben Raum befinden. Verlasst dann das Theater und folgt dem Verlauf der Straße. Hinter dem längeren Weg mit vielen Passanten müsst ihr rechts abbiegen. Hinter der nächsten Gasse bleibt ihr im Schatten und schießt auf den ersten Wächter, der den Zivilisten abweist.

Wenn ihr wartet, bis der Zivilist weg ist, könnt ihr ihn unbemerkt ausschalten. Ansonsten werden die anderen Soldaten durch die Schreie aufmerksam. Letztere Methode macht die Szene eigentlich leichter. Ihr müsst nach dem Schuss aber sofort rechts an dem Rohr hochklettern und nach links einmal komplett an der Außenseite entlang hangelt.

Lasst euch auf der anderen Seite nach unten fallen und klettert gegenüber an dem nächsten Rohr nach oben. Hangelt euch wieder nach links um die Ecke und schaltet euer Sonar an. Werft eine Miene direkt in die Mitte der vier Soldaten, so dass ihr sie auf einmal ausschalten könnt. Dann klettert ihr weiter nach links und lauft nach rechts zu den Bussen. Da die anderen Feinde noch die erste Leiche untersuchen, braucht ihr sie gar nicht zu beachten.

Bleibt nun rechts und rennt die Straße nach unten. Klettert rechts die Leiter nach oben und hockt euch dort auf das Geländer. Schaltet das Sonar ein und markiert links die vier Gegner. Die Feinde sind wesentlich heller als die Zivilisten, die ihr sowieso nicht markieren könnt. Da ihr keinen Zivilisten töten dürft, könnt ihr zunächst keine Gadgets einsetzen.

Geht also nach rechts und wartet, bis ein fünfter Soldat unter euch stehen bleibt. Klettert über das Geländer, springt auf ihn und schaltet dann die vier Finde mit dem Execution-Angriff aus. Werft jetzt eine Miene nach vorne in die Mitte der Straße und geht in Deckung. Sobald die drei letzten Soldaten dorthin kommen, jagt sie alle in die Luft. Lauft abschließend einfach die Straße zur Markierung hinunter und der erste Teil der Mission ist beendet.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Splinter Cell: Conviction.

Anzeige

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Mehr Artikel von Björn Balg

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Splinter Cell: Conviction

Kurz vor der Vollendung

Eurogamer.de Frühstart - 11.10.2012

Viking: Battle for Asgard für den PC, kostenloser DLC für Resident Evil 6 und David Fincher produziert Launch-Trailer zu Halo 4.

Eurogamer.de Frühstart - 12.9.2012

Black Mesa wird auf Steam veröffentlicht, Terraria für Xbox 360 und PS3 sowie Patent zur Spielwelt-Projektion von Microsoft.

Origin Access bekommt acht neue Spiele

Ab nächster Woche verfügbar.