4. Koop-Kampagne - Mozdok-Gelände

4.4 Abholung

Im letzten Unterkapitel dieser Mission müsst ihr nun das EMP zum Ausgang bringen. Dazu kämpft ihr euch durch vier sehr ähnliche Räume, die durch kleine Zwischengänge verbunden sind. Natürlich ist jeder Ort mit mehreren Feinden bepflastert, was euch allerdings wenig überraschen sollte.

Im ersten Raum klettert ihr rechts an dem Regal nach oben und hangelt euch nach rechts. Wartet hier auf die Wache und werft sie dann über das Geländer. Zieht euch hoch und markiert unten die drei Feinde. Schaltet sie aus und kümmert euch abschließend um den letzten Gegner auf der gegenüber liegenden Seite. Nun spaziert jeder Spieler zu einem der beiden grünen Schalter und aktiviert diesen. Die Türen werden sich links und rechts öffnen und das EMP fährt ein Stück weiter in den nächsten Raum.

Ihr müsst nicht beide dem gleichen Gang folgen. Die Gänge sind zudem in der Mitte immer miteinander verbunden. Auf jeder Seite befinden sich zwei Feinde. Schaltet diese entweder simultan aus oder kümmert euch zuerst um eine und dann die andere Seite. Je nachdem wie unsicher ihr seid. Anschließend öffnet ihr die nächste Tür und kämpft euch durch einen weiteren Raum. Die Taktik ist recht simpel. Tötet zunächst ungesehen die beiden Männer auf der rechten Plattform. Da ansonsten keiner zu euch hochkommen kann, seid ihr auf jeden Fall in Sicherheit, solange ihr hinter dem Geländer in Deckung geht. Also packt eure Waffen aus und ballert auf die restlichen Feinde.

Die nächsten beiden Räume verfolgen die gleiche Taktik, da sie ungefähr denselben Aufbau haben. Bleibt beide auf der rechten Seite und schaltet aus dem Schatten heraus einen Gegner nach dem anderen aus. Passt dabei auf die Treppe rechts vor euch auf und benutzt euer Sonar, um sehen zu können, ob sich ein Feind von oben an euch anschleichen will. Solange ihr achtsam seid, sollte es keinerlei Komplikationen geben. Achtet im Gang vor dem vierten Raum bloß auf das Geschütz auf. Der Spieler an der linken Seite muss zunächst bis zur Mitte vordringen, nach rechts unten gehen und das Geschütz bedienen.

Sobald ihr im vierten Raum die beiden Schalter aktiviert habt, folgt ihr rechts dem Weg zu den beiden letzten Waffenkisten im Spiel. Also packt neben der FIVE-SEVEN eure beste Sekundärwaffe ein und brecht die Tür am Ende des Ganges auf. Es folgt eine kleine Sequenz mit einem Checkpoint. Leider müsst ihr euch bei einem Fehlschlag diese kurze Sequenz immer und immer wieder ansehen. Und leider ist der folgende Abschnitt auch nicht gerade einfach.

Das Hauptproblem ist das Geschütz in der Lagerhalle. Ein einfachen vorkämpfen ist somit schwer möglich und ihr solltet lieber eure EMPs einsetzen. Spurtet zunächst nach rechts und biegt links am Zaun ab. Geht dahinter nach rechts und zur Treppe. Am Beginn der Stufen setzt ihr die erste EMP ein und lauft an dem Feind vorbei. Oben am Geländer lauft ihr nach links zum Serverraum und tötet die beiden Feinde mit euren Knarren, bevor sie euch die Lichter ausblasen.

Rennt links zum Fenster und benutzt die EMP am Boden. Zuerst sollte sich einer von euch beiden an die Arbeit machen. Sobald sich der zweite dazu setzen kann, aktiviert dieser seine portable EMP, damit ihr beim Hinsetzen nicht von dem Geschütz erschossen werdet. Sobald beide wieder stehen, lauft ihr nach Draußen und schießt auf die ersten Feinde, die auf euch zugelaufen kommen. Eilt rechts die Treppe nach unten und setzt eine weitere EMP ein. Spurtet schnell nach links zum Flugzeug und startet die letzte EMP. Im Flugzeug aktiviert links und rechts nur noch die Schalter, die die Luke schließen und die Mission ist beendet.

Herzlichen Glückwunsch! Damit habt ihr die kooperative Kampagne auf Realistisch gelöst. Freut euch über das kreative Ende.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Splinter Cell: Conviction.

Anzeige

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Mehr Artikel von Björn Balg

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Splinter Cell: Conviction

Kurz vor der Vollendung

Eurogamer.de Frühstart - 11.10.2012

Viking: Battle for Asgard für den PC, kostenloser DLC für Resident Evil 6 und David Fincher produziert Launch-Trailer zu Halo 4.

Eurogamer.de Frühstart - 12.9.2012

Black Mesa wird auf Steam veröffentlicht, Terraria für Xbox 360 und PS3 sowie Patent zur Spielwelt-Projektion von Microsoft.