1. Koop-Kampagne - St.Petersburg Banya

1.2 Dampfbäder

Lauft hinter der Waffenkiste weiter hoch und öffnet leise die erste Tür. Vor euch bückt sich eine Wache und bearbeitet irgendetwas. Also nehmt die freundliche Einladung an und bearbeitet sein Gesicht. Schleicht rechts schnell in den Schatten, da manchmal die Wache in diesem Raum früh in die Ecke kommt. Geht hier in Deckung und wartet auf den Kerl, so dass ihr ihn einfach zu euch ziehen könnt. Nun teilt ihr euch auf. Einer geht links durch die Räume und einer geradeaus. Bleibt dabei immer im Schatten. Ihr braucht nicht die Lampen ausschießen. Das könnte nur unnötige Gegner auf euch aufmerksam machen.

Der rechte Spieler trifft im nächsten Raum auf zwei Feinde. Benutzt euren Execution-Angriff und spaziert weiter. Bei der nächsten Abzweigung geht es nach rechts. In diesem Gang befinden sich mehrere Feinde. Wartet also und springt zur Not an das Rohr an der Decke. Von hier aus könnt ihr euch auf vereinzelte Gegner fallen lassen. Da die Wachen verschiedene Routen einschlagen, gibt es keinen allgemeinen Weg. Ihr müsst aber nicht jeden besiegen, sondern nur zur Tür vordringen, die in die große Badehalle führt.

Schießt davor das Licht aus, da die beiden Wachen im Hintergrund euch sonst erblicken werden. Betretet die Halle und teilt euch wieder auf. Einer links und der andere rechts. Folgt den unteren Schleichwegen und greift die beiden Feinde gleichzeitig an, um die dritte Wache im hinteren Raum nicht zu alarmieren. Diese könnt ihr dann einfach mit einem Kopfschuss ausschalten.

Wandert weiter nach links zu der versperrten Tür. Schaltet euer Sonar ein und markiert beide zwei der vier Feinde. Brecht dann zusammen die Tür auf und setzt sofort euren Execution-Angriff ein, der alle vier Bösewichter auf einen Schlag erledigt. Sprinten sofort hintere die größere Wand und wartet dort. Die Gegner verhalten sich nun auf zwei verschiedene Weisen. Entweder die bleiben in der großen Halle, in der ihr eben wart und stürmen den Raum. Das könnt ihr daran erkennen, wenn ihr sie laut brüllen hört. Werft dann sofort eine Miene vor die Doppeltür und erledigt die erste Angriffswelle. Bleibt einfach in Deckung und vernichtet jeden Soldaten, der reingestürmt kommt. Verwendet das Sonar, um zu sehen, ob noch weitere Feinde folgen. Wenn dies nicht mehr der Fall ist, könnt ihr den Raum verlassen und links durch die nun geöffnete Tür rennen, hinter der ihr eure Vorräte aufstocken könnt.

Falls die Feinde in der Halle versammelt bleiben, geht ihr vorsichtig zu Tür und wartet mit eingeschaltetem Sonar. Manchmal kommt ein einzelner Soldat durch die Tür, denn ihr dann einfach angreifen könnt. Öffnet die Tür und geht in die Halle. Werft gleichzeitig eine Miene an beide Seiten der Gruppe und zündet sie sofort. Das sollte bei richtigem Timing alle Fiesewichter vernichten. Falls noch jemand übrig bleibt, rennt ihr wieder zurück und schaltet die restlichen Truppenmitglieder aus der Deckung heraus aus. Geht dann ebenfalls durch die linke Tür und beendet das zweite Unterkapitel bei den Waffenkisten.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Splinter Cell: Conviction.

Anzeige

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Mehr Artikel von Björn Balg

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Splinter Cell: Conviction

Kurz vor der Vollendung

Eurogamer.de Frühstart - 11.10.2012

Viking: Battle for Asgard für den PC, kostenloser DLC für Resident Evil 6 und David Fincher produziert Launch-Trailer zu Halo 4.

Eurogamer.de Frühstart - 12.9.2012

Black Mesa wird auf Steam veröffentlicht, Terraria für Xbox 360 und PS3 sowie Patent zur Spielwelt-Projektion von Microsoft.

Neueste

Agony: Release-Termin bestätigt

"Die Mutter aller Höllenvisionen."

Runbow: Release-Termin für PS4 und Switch verschoben

Für eine weitere Optimierung der Performance.

Valve übernimmt das Firewatch-Entwicklerstudio Campo Santo

Hat keine Auswirkungen auf In the Valley of Gods.

Werbung