Splinter Cells Sam Fisher wird zum Operator in Rainbow Six Siege

Ein erster Vorgeschmack.

  • Sam Fisher kommt als Operator in Rainbow Six Siege
  • Mehr Details gibt's am 16. August
  • Ein neues Splinter Cell ist weiterhin nicht angekündigt

Sam Fishers Tour durch verschiedene Ubisoft-Spiele geht weiter. Nächster Zwischenstopp: Rainbow Six Siege.

Ein neues Video zeigt Fisher als Operator im Multiplayer-Shooter.

Er ist Teil der Operation Shadow Legacy und hört im Spiel auf den Namen "Specialist Zero". Weitere Infos sollen am 16. August bekannt gegeben werden.

Auf ein neues Splinter-Cell-Spiel wartet ihr vorerst also weiterhin vergeblich. Zuletzt erschien vor sieben Jahren Splinter Cell: Blacklist und es sieht aktuell nicht so aus, als würde Sam Fisher noch in einem neuen Spiel einen Abstecher auf die Current-Gen-Konsolen machen.

Zuletzt gab es Berichte über eine animierte Splinter-Cell-Serie von Netflix und John-Wick-Autor Derek Kolstad.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading