Split/Second erscheint 2010

Für Xbox 360, PS3 und PC

Mit Split/Second wurde das neue Rennspiel von Disney Interactive und den Pure-Machern Black Rock Studios heute offiziell angekündigt.

Dabei verspricht man eine "völlig neue Rennerfahrung" und ein spannendes Action-Rennspiel, das innerhalb einer Reality-Fernsehshow angesiedelt ist.

Die Fahrer rasen durch eine Stadt, die speziell für diese Sendung erbaut wurde. Jeder Fahrer kann hierbei "explosive Ereignisse" auslösen, mit denen die Dynamik eines Rennens teilweise komplett verändert wird. Riesige Bauwerke oder turmhohe TV-Kulissenteile wollen auf die Sekunde genau in Schutt und Asche gelegt werden, um dadurch die Strecke zu blockieren oder alternative Routen freizulegen.

"Split/Second bringt Action-Racing auf ein neues Niveau, denn es versetzt den Spieler in die Lage, seine Konkurrenten auszuboten, indem er die Rennstrecke dynamisch beeinflusst und verändert", erklärt Christina Binsmaier, Senior Marketing Manager von Disney Interactive Studios. "Split/Second stellt erneut die Fähigkeit des Black Rock Studios unter Beweis, ein innovatives und fesselndes Game zu entwickeln, das alle Erwartungen an ein gelungenes Rennspiel noch übertrifft."

"Wir schaffen gewaltige, filmreife Szenen, die sich mit den größten Actionfilm-Hits messen können", erklärt Nick Baynes, Game Director bei Black Rock Studio. "Action-Racing fasziniert Videospielfans weltweit, und wir haben uns vorgenommen, mit Split/Second neue Maßstäbe zu setzen."

Die Veröffentlichung des Titels ist für Anfang 2010 auf PC, Xbox 360 und PlayStation 3 geplant.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading