StarCraft 2 angekündigt

Homepage und Bilder online

Heute morgen war es endlich so weit: Blizzard kündigte in Korea ihren lange erwarteten Starcraft-Nachfolger an, der vielleicht noch in diesem Jahr für den PC kommen wird. Die ersten Bilder, die wir im Laufe des Tages online stellen werden, versprechen ein nahezu gleichwertiges Spielvergnügen. Blizzard scheint zu versuchen Fans und Neueinsteiger gleichermaßen zu befriedigen, selbst die Abmessungen der Einheiten entsprechen nahezu dem Original.

Die 3D-Engine scheint nur ein Ziel zu haben, nämlich optisch den Stil des Vorgängers zu erreichen. Logischerweise mit einer höheren Auflösung und mehr Effekten, möchte Blizzard vor allem bei der Spielbalance Zeichen setzen. Genaue Informationen zur Story und ein erster Trailer folgen im Laufe des Tages. Eine lange erwartete zweite Ankündigung gab es nicht, wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Update: Endlich ist auch die Homepage online. Schaut euch hier die Bilder an und schreibt uns eure Meinung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (20)

Über den Autor:

Kristian Metzger

Kristian Metzger

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (20)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading