StarCraft 2 ist Blizzards bestes Werk

Sagen die Entwickler

Im zweiten Podcast von Entwickler Blizzard spricht Chris Metzen, Vice President of Creative Development, unter anderem über StarCraft II, das sich seinen Angaben zufolge wie "das beste Werk anfühlt, dass wir jemals vollbracht haben."

Laut Metzen - Erschaffer der Storys von WarCraft, StarCraft und Diablo - wird StarCraft II wesentlich filmischer als sein Vorgänger ausfallen.

"Ich denke, wir alle machen die beste Arbeit unserer Karriere", so Metzen.

"Es war sehr, sehr lohnend, diesem Projekt dabei zuzuschauen, wie es Gestalt annimmt. Einfach die Rückkehr zu dem Blizzard der Vergangenheit, wo sich nicht alles um World of WarCraft dreht - versteht mich nicht falsch, ich liebe WoW! Aber wir sind so viel mehr als das."

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading