StarCraft 2 nicht mehr 2007

Warten ist angesagt

Viele Fans hofften nach der kürzlichen Ankündigung von StarCraft 2 auf eine baldige Veröffentlichung, am besten noch in diesem Jahr.

Diese Wünsche werden sich jedoch nicht erfüllen. Wie Rob Pardo, Blizzards VP of Game Design, gegenüber MSNBC bestätigte, erscheint das Strategiespiel "definitiv nicht" in diesem Jahr.

Dies sei die einzige konkrete Information über den Termin, die er zur Zeit verraten könne. Die Leute hatten wegen der bereits weit fortgeschrittenen Entwicklungsarbeiten gehofft, dass StarCraft 2 möglicherweise passend zum Weihnachtsgeschäft 2007 auf den Markt kommt.

Pardo verrät nebenbei noch, wie man das Spiel so lange geheimhalten konnte: "Wir verwenden Codenamen für die Spiele und sagen den Entwicklern, dass sie diese auch dafür verwenden sollen. Außerdem sind wir sehr vorsichtig bei internen Gesprächen über den Titel. Wir bringen außenstehende Personen nicht in die Bereiche, wo an unangekündigten Projekten gearbeitet wird. Aber ich bin selbst ein wenig überrascht, dass wir es die ganze Zeit lang geschafft haben."

Zu den Kommentaren springen (22)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (22)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading