StarCraft II: Vierte Rasse denkbar

Möglicherweise per Add-On

Nach Angaben von Blizzards Mitbegründer Frank Pearce ist die Einführung einer vierten Rasse in StarCraft II nicht ausgeschlossen.

"Wir haben nicht die Ressourcen und nicht die Zeit, um bis zum Launch von StarCraft II eine vierte Rasse einzubauen", so Pearce gegenüber Videogaming247. "Aber ich bin sicher, dass es im Falle eines Add-Ons ein Feature ist, über das diskutiert werden wird."

StarCraft II enthält also nach wie vor die drei bekannten Spezies der Menschen, Zerg und Protoss. Nichtsdestotrotz dachte man auch schon für das Hauptprogramm über eine weitere Fraktion nach.

"Wir sprachen bereits früh über die Möglichkeit einer vierten Rasse", sagt Pearce. "Aber wir waren der Meinung, dass wir nur eine begrenzte Zahl von großartigen Ideen hatten und sicherstellen wollten, uns mit diesen coolen Einfällen auf die drei existierenden Spezies zu konzentrieren anstatt sie auf vier Fraktionen zu strecken."

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading