Story of Seasons: Pioneers of Olive Town - Deluxe Edition mit kuscheliger Überraschung

Aber nur für Vorbesteller!

  • Story of Seasons: Pioneers of Olive Town erscheint in Europa am 26. März für die Nintendo Switch.
  • Die Deluxe Edition enthält eine Collectors Box und weiteren Merch.
  • Vorbesteller der Deluxe Edition bekommen ein kleines Kuscheltier gratis dazu.

Erst vor kurzem wurde Story of Seasons: Pioneers of Olive Town für die Nintendo Switch angekündigt. Am 26. März 2021 erscheint die Farmsimulation für die wandelbare Nintendo-Konsole. Neben der Standard-Version wurde auch eine Deluxe Edition angekündigt, die ebenfalls zum Release erhältlich sein wird.

Die Deluxe Edition enthält ein physisches Exemplar des Spiels für die Nintendo Switch, ein kleines 140-seitiges Notizbuch mit bunten Grafiken und zehn Sammelkarten mit Charakterinfos und Tipps zu den verschiedenen Heiratskandidaten. Ebenfalls bekommt ihr ein Poster im A3-Format mit einem exklusiven Matsuyama-Artwork und eine Collectors Box für eure Sammlung.

Für knapp 60 Euro könnt ihr die Deluxe Edition kaufen. Wer auf den Merch verzichtet, bezahlt für die Standard Edition etwa 50 Euro, die ihr, im Gegensatz zur Premium-Variante, auch digital erwerben könnt.

Für Vorbesteller der Deluxe-Version gibt es, passend zur kalten Jahreszeit, noch einen kuscheligen Bonus obendrauf. Bei ausgewählten Händlern, die Marvelous Games scheinbar noch nicht nennen möchte, gibt es einen putzigen Plüsch-Büffel zur Collecters Edition dazu. Der Vorbestellerbonus ist natürlich nur erhältlich, solange der Vorrat reicht, das kennt man ja.

auto

Bereits der letzte Release der Story-of-Seasons-Reihe, Friends of Minteral Town konnte Alex mit seinem (wenn auch etwas antiquierten) Charme gut unterhalten. Der neue Teil der Farm- und Lebenssimulations-Reihe spielt diesmal in Olivien. Dort könnt ihr eine wilde Halbinsel erkunden und bebauen sowie an über 200 Events teilnehmen, bei denen ihr neue soziale Kontakte knüpfen könnt. Online und hinter dem knuffigen Gesicht unserer Charaktere versteckt, können sich auch die schüchternsten Spieler risikofrei unter das Volk mischen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading