Strain: Zombies sind die neuen Nazis

Größtenteils unerforschtes Gebiet

Für Guild-Wars-Schöpfer Jeff Strain, dessen Zombie-MMO gerade erst angekündigt wurde, sind Zombies das, was Nazis, Kommunisten und Terroristen einmal waren: "Schuldfreie Fleischpuppen".

"Der Grund dafür, dass Zombies so stark sind und die Fantasie übersteigen, ist, weil sie derzeit die moderne, gesellschaftlich schuldfreie Fleischpuppe sind", sagt er im Interview mit Eurogamer.

"Wir haben die Nazi-Phase durchlebt, die Kommunisten-Phase und die Terroristen-Phase. Zu unterschiedlichen Zeiten in der Geschichte waren diese Freiwild in der Spielkultur. Derzeit erfüllen Zombies dieses Bedürfnis von uns."

"Diese Keine-Regeln-keine-Schuld-Mentalität findet bei den Leuten wirklich Anklang."

"Ich würde nicht behaupten, dass Zombies populärer als Elfen sind. Zombies haben eine größere Durchschlagskraft in der Gesellschaft, aber das Fantasy-Genre ist ohne Frage ein sehr starkes und langanhaltendes Genre. Meine Bedenken hinsichtlich der Entwicklung eines Fantasy-Spiels waren, dass es bereits getan wurde - es wurde schon hunderte Male getan. Wir haben diese Geschichten erzählt, diese Universen erforscht und so oft so viele Variationen aus dem Kernmaterial von Tolkien gesponnen."

"Je öfter wir versuchen, uns neue Fantasy-Universen auszudenken, desto geheimer müssen wir bezüglich ihrer Funktionsweise und Mechaniken werden. Das Tolle an dem Zombie-Universum für ein MMO ist, dass es ein größtenteils unerforschtes Gebiet ist."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading