Summer of Arcade: Microsoft nennt Titel

Unter anderem mit Lara Croft

Im kommenden Monat soll erneut der "Summer of Arcade" auf Xbox Live stattfinden, in dessen Rahmen fünf neue Arcade-Spiele veröffentlicht werden.

Dabei handelt es sich unter anderem um Konamis Castlevania: Harmony of Despair und Square Enix' Tomb-Raider-Spin-off Lara Croft and the Guardian of Light.

Ebenfalls mit von der Partie ist das Remake zum Midway Klassiker Hydro Thunder, namentlich Hydro Thunder Hurricane.

Zu guter Letzt hätten wir dann auch noch den Schwarz-Weiß-Indie-Titel Limbo und den klassenbasierten Shooter Monday Night Combat, der gerne mal mit Team Fortress 2 verglichen wird.

In den vergangenen beiden Jahren verlief der Summer of Arcade bereits recht erfolgreich. Beim ersten Mal im Jahr 2008 stieg der XBLA-Umsatz um 67 Prozent, im letzten Jahr sogar um 200 Prozent.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading