TF2: PS3-Spieler bleiben allein

Duelle zwischen 360 & PC möglich

Valve hat in einem Interview mal wieder ein bisschen über seinen Multiplayer-Shooter Team Fortress 2 geplaudert und dabei verraten, wer gegen wen spielen darf - und wer nicht.

Gemeint ist, dass Xbox-360-Spieler aller Voraussicht nach in Team Fortress 2 gegen PC-Spieler antreten können; technisch ist es laut Valve bereits realisiert.

Anders sieht es auf der PlayStation 3 aus: Diese Version wird nicht von Valve selbst, sondern von EA in Großbritannien entwickelt, weshalb der Netcode noch nicht fertig gestellt wurde. Auf keinen Fall aber werden PS3-Fans gegen Xbox-360-Besitzer antreten können und auch gemeinsame Schlachten mit PC-Spielern sind unwahrscheinlich.

Den Release von Team Fortress 2 peilt Valve derzeit für den September an, auch wenn nicht unbedingt alle drei Fassungen gleichzeitig erscheinen müssen: Wenn eine Version fertig ist, will man sie sofort veröffentlichen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Fabian Walden

Fabian Walden

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading