The Dark Pictures Anthology: Little Hope erscheint pünktlich zu Halloween

Auch als Collector's Edition.

Bandai Namco hat heute den Veröffentlichungstermin von The Dark Pictures Anthology: Little Hope bestätigt.

Das Spiel erscheint pünktlich zu Halloween und ist ab dem 30. Oktober für PS4, Xbox One und PC erhältlich.

Im zweiten Spiel der Reihe geht es um vier Studenten, die mit ihrem Lehrer in der verlassenen Stadt Little Hope stranden und aufgrund eines mysteriösen Nebels nicht mehr verlassen können.

Neben der Standard Edition gibt es noch zwei weitere Editionen. Die Limited Edition ist bei teilnehmenden Händlern verfügbar und enthält die Spiele Little Hope und Man of Medan, eine Stoffkarte sowie zwei Sammler-Pins und ein Steelcase mit vier Fächern.

In der Collector's Edition bekommt ihr Little Hope, die Stoffkarte, zwei Sammler-Pins, das Steelcase mit vier Fächern und zusätzlich eine Replik von Marys Puppe. Diese Edition gibt's nur im Bandai Namco Store.

Und als Vorbestellerbonus erhält jeder früheren Zugang zum Curator's Cut, in dem ihr zuvor nicht zugängliche Szenen aus der Perspektive anderer Charaktere seht.

Lest hier mehr zu The Dark Pictures Anthology: Little Hope.

The Dark Pictures Anthology Little Hope Collectors Edition
Die Collector's Edition von The Dark Pictures Anthology: Little Hope.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading