The Fabled Woods erscheint noch im März mit einer kompletten grafischen Überarbeitung

Kostenlose Demo steht auf Steam bereit.

  • The Fabled Woods hat nun ein festes Release-Datum
  • Es kommt noch diesen Monat - und das mit einer überarbeiteten Optik
  • Auf Steam könnt ihr die interaktive Geschichte mit einer Demo testen

Headup gibt bekannt, dass The Fabled Woods am 25. März 2021 für den PC erscheinen wird. Neben einem Ankündigungstrailer und einer kostenlosen Demo gibt es weitere Neuigkeiten, die der Publisher mit euch teilen will.

Ab dem 25. März könnt ihr euch in den mysteriösen Wald begeben und drei ineinander verschlungene Geschichten entwirren. Hinweise und Ereignisse erlebt ihr dabei in eurem eigenen Tempo - ähnlich wie bei den rätsel- und todesfreien Erzählungen in Gone Home, What Remains of Edith Finch oder Firewatch. Wer diese Spiele mochte, dem wird laut Headup auch The Fabled Woods zusagen.

Das Story-lastige Abenteuer setzt euch dabei in einem wunderschönen Wald aus. Ihr kommt voran, indem ihr diesen erkundet und mysteriösen Stimmen folgt. "Trotz der malerischen Schönheit lauern hässliche und schreckliche Geheimnisse zwischen den sich bewegenden Ästen, eine Dunkelheit, die kein noch so schummriges Sonnenlicht auslöschen kann", schreibt der Publisher in seiner Ankündigung.

Wer bereits den ersten Trailer von The Fabled Woods kennt, wird bemerkt haben, dass sich die Optik des Spiels deutlich verändert hat. Die schöne Waldkulisse wurde neu aufgebaut und von Pumpkin-Jack-Entwickler Nicolas Meyssonnier grafisch überarbeitet. In der kostenlosen Demo auf Steam könnt ihr bereits jetzt einen ersten Spaziergang durch den neuen Wald wagen.

Mehr Pastellfarben, eine präzisere und sanftere Lichtsetzung sowie ein harmonischerer Look zeichnen die malerische Landschaft nun aus. Hier sind einige Eindrücke der neuen Spielwelt.

TFW2
Hinter diesem netten, kleinen Weg erwartet doch sicher niemand eine grausame Wendung.
TFW3
Hier einmal im Sommer baden gehen... Idyllische Orte sind wohl keine Seltenheit in The Fabled Woods.

Ein neuer Trailer zeigt ebenfalls die überarbeitete Welt und offenbart das neue Release-Datum:

Im Juni 2020 wurde die interaktive Kurzgeschichte angekündigt und sollte im letzten Quartal desselben Jahres erscheinen. Nun könnt ihr ein paar Monate später in die Wälder des Mystery-Adventures in der Ego-Perspektive abtauchen und herausfinden, welche merkwürdigen und brutalen Geheimnisse hinter der wunderschönen Kulisse des Waldes stecken.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading