The Legend of Zelda: Skyward Sword HD kommt im Juli auf die Switch

Und ein passendes Joy-Con-Set gibt's auch noch.

  • The Legend of Zelda: Skyward Sword HD wird für Switch veröffentlicht
  • Am 16. Juli 2021 erscheint die Neuauflage
  • Es gibt nun auch eine Button-Steuerung

Neuigkeiten zu Zelda: Breath of the Wild 2 gibt es leider weiterhin nicht, dafür kommt The Legend of Zelda: Skyward Sword HD auf die Switch.

Ursprünglich im Jahr 2011 für die Wii veröffentlicht, bringt Nintendo das Spiel als HD-Neuauflage auf seine aktuelle Konsole.

Dabei stellt sich natürlich die Frage nach der Steuerung, denn Skyward Sword war damals auf die Bewegungssteuerung der Wii abgestimmt.

Deren Platz nehmen hier die beiden Joy-Con-Controller ein. Mit dem rechten Controller steuert ihr Links Schwert, mit dem linken Controller seinen Schild. Auch andere Objekte und Hilfsmittel, darunter der Bogen und Bomben, werden über die Bewegungssteuerung eingesetzt.

Gleichzeitig seid ihr nicht dazu gezwungen, die Bewegungssteuerung einzusetzen, es gibt auch eine Button-Steuerung als neue Option. Hier kontrolliert ihr Links Schwert dann mithilfe des rechten Analog-Sticks und bestimmt so die Richtung seiner Schwerthiebe.

Somit könnt ihr Skyward Sword dann auch problemlos im Handheld-Modus der Switch oder auf der Switch Lite spielen.

Skyward Sword befasst sich mit den Ursprüngen des Master-Schwerts und ist "die früheste Geschichte der Chronologie von The Legend of Zelda". Ihr reist mit Link zu einer Welt über den Wolken und in unbekannte Tiefen, wo er nach seiner Kindheitsfreundin Zelda sucht.

"Ausgestattet mit Schwert und Schild stellt sich Link mächtigen Gegnern im Kampf, löst knifflige Rätsel und fliegt auf dem Rücken des riesigen Wolkenvogels durch dieses epische Abenteuer", heißt es.

Passend zur Neuauflage von Skyward Sword HD, die am 16. Juli 2021 erscheint, veröffentlicht Nintendo ein neues 2er-Set mit Joy-Cons.

1
Das neue Joy-Con-Set.

Deren Design lehnt sich an das Spiel beziehungsweise an das Master-Schwert und den Hylia-Schild ein. Das Joy-Con-Set wird am gleichen Tag veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten von der Nintendo Direct lest ihr in unserer Zusammenfassung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading