The Old Republic: Größtes BioWare-Team

Mehr Mass Effect, mehr DS

Das Team für BioWares jüngst angekündigtes MMO Star Wars: The Old Republic soll das größte Entwicklerteam in der Geschichte des Unternehmens werden.

Überhaupt beschäftigt man derzeit eine ganze Menge Mitarbeiter, wie Greg Zeschuk gegenüber Videogaming247 erklärt: "Über das ganze Studio verteilt haben wir vermutlich mehr als 400 Leute."

"Inklusive Austin sind es knapp 500", fügt Ray Muzyka hinzu. "Wir sprechen nicht über die Größe der Teams, ihre Struktur und solche Sachen, aber es ist ein großes Team. Es wird das größte werden, das wir bei BioWare jemals hatten."

Und selbtverständlich arbeitet man nicht nur am Star Wars-MMO. "Offensichtlich haben wir dieses Spiel, Star Wars: The Old Republic, in Austin. Das Studio kümmert sich darum", sagt Zeschuk

"Eine Menge Dinge passieren in Edmonton. Dinge, die Mass Effect betreffen: Wir werden nicht genau sagen was, wann oder wie."

"Außerdem haben wir Dragon Age. Und kürzlich veröffentlichten wir das Sonic-Handheld-Spiel für den DS. Wir haben andere DS-Pläne, über die wir in diesen Tagen nachdenken."

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading