The World Ends With You: Hört den Titelsong im neuen Trailer zur Anime-Adaption

Ohren auf.

  • The World Ends With You hat einen neuen Anime-Trailer
  • Der Teaser zur Anime-Adaption des DS- und Switch- Titels zeigt den Opening-Song und weitere Einblicke
  • In Japan erscheint der Anime am 9. April. Auch eine westliche Version soll folgen

Square Enix veröffentlicht einen neuen Teaser für die Anime-Adaption von The World Ends With You. Weniger als eine Minute ist das Video lang, dafür können Fans und Interessierte schon mal in den Titelsong reinhören und das ein oder andere entdecken, was euch im Anime erwarten könnte.

Musikalische Unterstützung bekommt Square Enix dabei von Ali mit seinem Song "Teenage City Riot". Ein wirklich passender Titel für den repräsentativen Song der Adaption, denn der junge Soziophob Neku muss sich in einem Stadtteil von Tokyo mit einer Menge Monster anlegen.

Hier könnt ihr euch selbst einen Eindruck vom neuen Material verschaffen:

"Rennt durch die Straßen von Shibuya und überlebt das siebentägige Reapers' Game", heißt es in der Beschreibung (danke an VG247 für die Übersetzung). "Neku erwacht mitten in Shibuyas belebter Scramble Crossing und weiß nicht mehr, wie er dorthin gekommen ist. Er ahnt nicht, dass er in eine alternative Existenzebene transportiert wurde, die als Underground (UG) bekannt ist."

"Als unfreiwilliger Teilnehmer des mysteriösen Reapers' Game muss Neku sich mit einem Mädchen namens Shiki zusammentun, um zu überleben. Gemeinsam erfüllen sie Missionen und besiegen Monster, die als Noise bekannt sind, während sie nach und nach die wahre Natur dieses verdrehten Spiels aufdecken. Es gibt nur einen Weg, um in Shibuya am Leben zu bleiben: Vertraue deinem Partner. Werden sie das Spiel der Reaper überleben?"

Die Prämisse "entkomme einem Todesspiel" haben Anime-Fans sicher nicht zum ersten Mal gesehen. Von Dead Man Wonderland über Death Parade bis hin zu Btooom! Gab es dieses Prinzip bereits in allen Facetten. Was nicht heißen soll, dass die Anime-Adaption des Titels langweilig wird, eher im Gegenteil. Das Konzept hat sich bereits für das Herbeizaubern actionreicher, tiefgründiger und teils blutiger Inhalte auf den Bildschirmen von Spiele- und Anime-Liebhabern bewährt.

The World Ends With You hat bereits im Sommer letzten Jahres einen einminütigen Trailer erhalten. Der Anime soll sich inhaltlich an die Vorlage von 2007 halten und die Geschichte von Neku Sakuraba erzählen.

Der letzte Trailer enthüllte zudem das voraussichtliche Veröffentlichungsdatum. Demnach soll die Adaption in Japan am 9. April 2021 erscheinen. Square Enix bestätigte außerdem eine offizielle westliche Version des Anime. Puh, dann müssen wir also doch keinen Japanisch-Schnellkurs machen. Glück gehabt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading