Trophäen auf PS5: Sony belohnt euch mit digitalen Items für eure Leistungen

Lohnende Jagd?

  • Auf der PS5 sind anscheinend Belohnungen an alle möglichen Trophäen gekoppelt
  • Avatare, Banner und mehr sind offenbar im Angebot
  • Auf der PS4 gab es nur für bestimmte Platin-Trophäen Items

Sony hat bereits vor einer Weile die Änderungen am Trophäensystem der PlayStation 5 geschildert. Jetzt ist aber ein interessantes neues Detail öffentlich geworden, das nahelegt, dass sich die Trophäenjagd für Spieler demnächst mehr lohnen könnte als bisher.

Tatsächlich scheint es so, als wären an bestimmte Trophäen künftig digitale Belohnungen geknüpft, was es natürlich interessanter macht, den virtuellen Pokalen nachzujagen.

Genauer gesagt stehen wohl Dinge wie Avatarbilder und Profilbanner in Aussicht.

Diese Erkenntnis geht auf die Enthüllung der neuen Benutzeroberfläche der PlayStation 5 zurück, bei der Multiplayer First offenbar etwas genauer hingeschaut hat als alle anderen.

ps5_trophäen_1
ps5_trophäen_2

An bestimmten Trophäen des Launch-Titels Destruction All-Stars waren in dem Video offenbar bestimmte Belohnungen gebunden. Die Gold-Trophäe "Wreckognised" spendierte etwa besagten Profilavatar, während die Bronze-Trophäe "Rookie" einen Profilbanner springen ließ.

Auf der PS4 waren nur an wenige, bestimmte Platin-Trophäen Belohnungen gekoppelt und der Umweg über eine Email-Adresse war verpflichtend. Nun sieht es so aus, als könnte man sich häufiger auf Goodies einstellen und als ob es etwas schnörkelloser ginge.

Ob das wirklich der Fall ist, und wie viele Entwickler das Feature überhaupt unterstützen, muss sich zeigen, wenn das Gerät am 19. November hierzulande erscheint. Aber es ist vielleicht ein Anfang, vielleicht auch mal entschieden an Trophäen und Achievements uninteressierte Spieler wie mich zur Jagd auf bestimmte Errungenschaften zu bewegen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel. test

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading