Tunic erscheint am 16. März 2022 - Mit einem winzigen Fuchs durch die große Welt

Das Action-Adventure Tunic soll endlich im März 2022 erscheinen.

Das Action-Adventure Tunic Tunic von Finji und ISOMETRICORP Games Ltd hat endlich einen Release-Termin erhalten.

Veröffentlicht wird das Spiel am 16. März 2022 für PC, Xbox Series X/S und Xbox One.

Ein Hauch von Zelda

Tunic erinnert an The Legend of Zelda und lässt euch in der Rolle eines winzigen Fuchses eine große Welt erkunden.

Ihr durchquert die Wildnis, entdeckt Ruinen und Dungeons und nehmt es dabei mit zahlreichen Kreaturen auf.

Gespielt wird dabei aus der isometrischen Perspektive, nachdem euer Fuchs gestrandet ist und an einem mysteriösen Strand landet.

Weiterhin sucht ihr nach verborgenen Schätzen, entdeckt neue Fähigkeiten und löst eine Reihe von Rätseln - und es gibt "eine Menge Gehimnisse" zu entdecken, versichern die Entwickler.

Das Sound-Design von Tunic stammt von Power Up Audio (Celeste, Darkest Dungeon, Subnautica: Below Zero), den Soundtrack steuert Lifeformed (Dustforce, Double Fine Advenure) bei.

Eine Demo des Titels könnt ihr bereits seit dem 7. Dezember und noch bis zum 14. Dezember 2021 auf den genannten Plattformen ausprobieren. Spielbar ist Tunic zum Release dann unter anderem in deutscher Sprache.

Was sagt ihr zu dem kleinen Fuchs und seinem Abenteuer? Gefällt euch der neue Trailer?

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading