Kapitel 5: Häuserkampf

Ihr beginnt das Kapitel mit einer kleinen Hetzjagd. Lauft vor dem Laster weg und feuert mit der AK ohne Unterbrechung auf den Kühler, bis dieser Feuer fängt. Bleibt nun in der Mitte und ihr sollten so dem umfallenden Truck ausweichen. Ein paar Schritte weiter folgt eine kurze Sequenz. Sobald sich Drake wieder bewegen lässt, bereinigt ihr die Straße von allen feindlichen Soldaten. Geht dann zu dem Pfeiler vor dem linken Haus und springt zum Werbeschild hinauf. Benutzt darüber die provisorische Leiter und hangelt euch weiter zum Stromverteiler hinauf.

Hier hechtet ihr nach rechts an das blaue Rohr und dann weiter um die Ecke. Springt jeweils an und dann über die nächsten beiden Schilder und gelangt so durch das offene Fenster in das Gebäude. Dreht euch nach links und schwingt an der Laterne zur anderen Seite. Hier bricht direkt der Boden ein und Drake befindet sich wieder im Erdgeschoss. Schräg links vor euch ist ein Bücherregal. Haltet euch an der oberen Kante fest und springt zur gegenüberliegenden Seite.

Lauft zum oberen Ausgang, springt zu dem Soldaten und erledigt ihn von hinten. Sammelt auf jeden Fall seine FAL ein. Durch ihr großes Magazin, die Kraft sowie eine Zielfunktion ist sie eindeutig die mächtigste Waffe im Spiel. Weiter geht es erneut über ein paar Schilder zu einem Vordach. Balanciert über das schmale Brett und greift euch den Revolver auf dem Tisch.

Unten könnt ihr die ersten beiden Kerle vor euch locker im Stillen ausschalten. Schießt dann auf der anderen Seite gegen die zwei Tanks. Nun habt ihr schon vier Feinde weniger, ohne euch einem Schusswechsel auszusetzen. Benutzt nun die Zielfunktion der FAL, um die Gegner mit einem gezielten Kopfschuss auszuschalten. Für den Schildgegner benutzt ihr Granaten. Ansonsten zielt ihr links auf seinen ausgestreckten Arm.

Rückt weiter vor und ihr seht, wie ein Truck mitsamt stationärem Gewehr angefahren kommt. Haltet den Feinden stand, bis ihr unerwartete Hilfe bekommt und das Probleme wörtlich in Luft aufgeht. Leider ist die nächste Tür verschlossen und ihr müsst euch einen anderen Weg suchen. Links benutzt ihr wieder einmal die Straßenschilder. Schwingt euch dann zu dem Vorsprung und springt rechts zu den Lüftungen. Hangelt euch rechts um die Mauer, kriecht über die dicken Drähte und hangelt euch an den Metallstreben zu ein paar Backsteinen in der Wand.

Hüpft nach links und schleicht über das lange Brett. Nach einem gekonnten Sprung zum rechten Balkon nutzt ihr die Schilder, um sanft auf den Boden zu gelangen. Hier warten ein paar Soldaten auf euch. Die einzige Gefahr ist wieder einmal der Kerl mit dem Schild. Benutzt auch hier Granaten. Der Rest lässt sich sicher aus der Deckung heraus bekämpfen.

Kehrt zurück zur roten Tür und schießt das Schloss kaputt. Über die Leiter an der Feuertreppe gelangt ihr ins Haus. Zerschießt im ersten Raum die Bretter und hebt dahinter den Balken nach oben, damit ihr beide hindurch spurten könnt. Folgt dem Weg durch die restlichen Zimmer und das sechste Kapitel beginnt.

Zu den Schätzen in Kapitel 5: Häuserkampf.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Uncharted-2-Komplettlösung.

Anzeige

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Mehr Artikel von Björn Balg

Kommentare (25)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte