Unerlässliche Favoriten im PlayStation Store: 6 Angebote, die sich lohnen

Und noch viele mehr.

  • Im PlayStation Store gibt's jetzt "Unerlässliche Favoriten" günstiger
  • Hier sind 6 Angebote, die sich lohnen
  • Darüber hinaus ist natürlich noch einiges mehr im Angebot

Nach den Indies kommen die unerlässlichen Favoriten. Oder anders gesagt: ein neuer Sale im PlayStation Store hat begonnen.

Der präsentiert euch eine Reihe ausgewählter Spiele und DLCs zum günstigeren Preis. Und an dieser Stelle zeigen wir euch ein paar lohnende Angebote inmitten dieser Menge an reduzierten Titeln.

A Way Out für 9,89 Euro statt 29,99

Lust auf ein wirklich kooperatives Spiel? Eines, das ihr nicht alleine spielen könnt, weil ihr zwingenden einen Partner oder eine Partnerin braucht? Dann könnte A Way Out was für euch sein. Es ist das Debütprojekt von Hazelight, dessen neuer Titel It Takes Two noch in diesem Monat erscheint. Ihr spielt hier zwei Häftlinge, die einen Gefängnisausbruch wagen, was sich zu einem rasanten und emotionalen Abenteuer entwickelt. Ihr könnt zu zweit an einem Bildschirm spielen oder ihr ladet einen Freund beziehungsweise eine Freundin via Internet ein - dank Friends Pass muss er oder sie das Spiel nicht einmal besitzen!

A Way Out für 9,89 Euro statt 29,99 Euro im PlayStation Store

1

Rise of the Tomb Raider: 20-jähriges Jubiläum für 5,99 Euro statt 29,99

Wer Rise of the Tomb Raider bisher ausgelassen hat, für den gibt es bei diesem Angebot eigentlich keinen Grund mehr, es nicht zu spielen. 6 Euro! Das sind... nicht ganz nichts, aber fast. Und dafür bekommt ihr nicht nur ein spannendes Abenteuer mit Lara Croft, sondern obendrein noch alle Zusatzinhalte, die für das Spiel veröffentlicht wurden. Also wirklich das Komplettpaket. Und das zu dem Preis. Was spricht dagegen? Vielleicht, dass ihr Tomb Raider nicht mögt. Aber sonst wenig.

Rise of the Tomb Raider: 20-jähriges Jubiläum für 5,99 Euro statt 29,99 im PlayStation Store

2

Rayman Legends für 9,99 Euro statt 19,99

Eigentlich spiele ich ja nicht viele Titel wie Rayman Legends, aber das war dann doch eine Ausnahme. Ein tolles Spiel mit einer wunderbaren Optik und einem stetig steigenden Schwierigkeitsgrad, während Rayman und Globox versuchen, die Kleinlinge zu retten und schreckliche Monster zu bezwingen. Rayman Legends zeigt die visuellen Stärken von Ubisofts UbiArt-Framework Engine und ist im Grunde ein Jump 'n' Run, das in jede Sammlung von Genre-Fans gehört!

Rayman Legends für 9,99 Euro statt 19,99 im PlayStation Store

3

Persona 5: Ultimate Edition für 14,99 Euro statt 99,99

Das ist mal eine Ersparnis. Klar, den UVP zahlt hierfür wahrscheinlich keiner mehr, aber für das Persona-5-Komplettpaket sind 14,99 Euro doch ein mehr als fairer Preis. Neben dem Hauptspiel gibt's obendrein noch alle zusätzlichen Personas und Kostüme, ein Healing-Item-Set, ein Skill-Card-Set (alles mit Sicherheit ganz nützlich), eine japanische Audiospur für Fans der Original-Sprachausgabe und auch noch den neuen Merciless-Schwierigkeitsgrad, wenn euch das alles eh zu einfach war. Klingt gut? Dann schlagt zu.

Persona 5: Ultimate Edition für 14,99 Euro statt 99,99 im PlayStation Store

4

Astro Bot Rescue Mission für 14,79 Euro statt 39,99

Okay Leute, das hier ist eigentlich Pflichtprogramm für alle mit einem PSVR-Headset zu Hause. Und wenn ihr Captain Astro noch nicht auf einer waghalsigen Mission begleitet habt, stellt sich die Frage, warum? Ein Spiel, das wie gemacht für VR ist. Ihr erkundet zahlreiche Welten und nehmt es mit ebenso zahlreichen Gegnern auf, immer auf der Suche nach der verschollenen Crew eures Raumschiffs. Ihr seid schließlich der Captain, da gehört sich das so. Und wie gesagt: es ist ohne Frage eines der besten PSVR-Spiele!

Astro Bot Rescue Mission für 14,79 Euro statt 39,99 im PlayStation Store

5

Blasphemous für 12,49 Euro statt 24,99

Zum Abschluss noch ein wenig Retro-Stil. Blasphemous ist ein Action-Platformer mit schnellen Kämpfen im Stile eines Hack'n'Slash, in dem ihr eine Reihe von nichtlinearen Levels erkundet und all die Monster zu Brei zerhackt, bevor sie das mit euch tun. Es versteht sich, dass hier und da ein Bossgegner auf euch wartet, sonst wäre das ja langweilig. Und wenn ihr doch mal scheitert, geht's wieder von vorne los, bis ihr die Welt von ihrem schrecklichen Schicksal befreit habt.

Blasphemous für 12,49 Euro statt 24,99 im PlayStation Store

6

Und? Lohnt sich was davon für euch? Falls nicht, werft einen Blick auf die Übersichtsseite des Sales im PlayStation Store, vielleicht findet ihr ja da noch was Interessantes für euch. Die Angebote laufen bist zum 18. März 2021.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading