Sonic The Hedgehog

Birthday Bash.

"Seeeeegaaaaa!" - wer kennt ihn nicht, den so vertrauten Sprachsample, den der Spieler beim Einschalten des Mega Drive hörte, bevor er zum ersten mal mit "Sonic the Hedgehog" in einem Affenzahn über grüne Bergwiesen wetzen durfte. Trotz seiner Kürze nahm der Ausruf etwa 167% des Speicherplatzes auf dem Modul ein. Und trotz seiner Kürze versetzt er den Spieler sofort in dieses wohlige Gefühl vergangener Tage, als Videospielwiesen noch grün und saftig waren, Ringe beim einsammeln noch "goling" machten, ein Brötchen noch 30 Pfennig kostete und... Verzeihung, ich schweife ab. Keine Bange, das ist normal bei Männern in meinem Alter.

silver
Praktisch: Silvers Leuchten spart die Stromkosten für die Nachttischlampe.

Ob Sega auch im neuen Sonic auf Xbox 360 und PlayStation 3 den bekannten Ausruf einbaut, wissen wir nicht. Auf jeden Fall soll das Spiel beim Gamer genau dieses Gefühl hervorrufen, das er anno 1991 beim Erstling auf Segas Mega Drive empfand. Old School lautet die Devise. Daher nennt Sega den Titel auch haargenau so wie den Erstling: Sonic the Hedgehog. Und tatsächlich transportiert das Spiel das Flair von damals.

Schnelle Laufpassagen und Beschleunigungsfelder, Bumper und Plattformen mit großen Höhenunterschieden sorgen bei jedem Sonic-Fan sofort für ein heimisches Gefühl. Der Weg führt beispielsweise über eine Berglandschaft mit grünen Wiesen und vielen Abgründen. Größere Abstände überquert Sonic, indem er auf einem Luftstrom surft. Oder Ihr lasst ihn durch Beschleunigungsringe springen, die ihn durch die Luft katapultieren. Wenn gar nichts mehr geht, lässt er sich von einem großen Adler krallen, der ihn sicher zum Ziel trägt.

Als eines der weiteren Szenarien wartet eine postapokalyptische urbane Welt inklusive eingeknickten Hochhäusern auf den Spieler. Nicht so arg eingeäschert wie in Terminator 2, aber zerstörter als New Mombasa in Halo 2. Und Sonic The Hedgehog hat noch mehr zu bieten: Lava! Wie im gleichnamigen 2D-Teil springt Ihr über die glühende Suppe, die in den zerklüfteten Abgründen brodelt und von rot leuchtenden Lava-Wirbelstürmen aufgesogen wird. Sonics ewiger Erzfeind Eggman alias Dr. Robotnik ist offensichtlich Fan von Spielen wie Mech Assault und Steel Batallion. Anders ist es nicht zu erklären, dass seine metallischen Schergen so stark an Battle Mechs erinnern. Diese Widersacher unterschiedlicher Größe können wie in vielen der Vorgänger aus der Luft mit einem Homing Dash attackiert werden.

sonic
Der Startschuss für Sonic the Hedgehog fällt im Herbst diesen Jahres.

Außer Sonic darf der Spieler die Kontrolle über "Silver" übernehmen. Der Silberling lässt das Abenteuer ein wenig entspannter angehen als sein blauer Artgenosse. Statt unentwegt durch die Gegend zu wetzen, liegt sein Fokus auf dem Ausdiskutieren von Meinungsverschiedenheiten. Dank seiner telekinetischen Fähigkeiten kann er dabei auf gewichtige Argumente zurückgreifen. Mit Hilfe seiner Gedankenkraft hebt Silver unterschiedliche Gegenstände in die Luft, um sie dann seinem Gegenüber mit Schmackes in die Visage krachen zu lassen. Doch nicht nur im postapokalyptischen Debattierclub erweist sich diese Fähigkeit als Vorteil. Ein in der Luft schwebendes Autos lässt sich prima als Plattform missbrauchen. Das erleichtert das Überqueren gähnender Schluchten ungemein.

Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch nachträglich an den Igel mit der windschnittigen Frisur, der uns seit fünfzehn Jahren viele vergnügliche Stunden vor der Flimmerkiste bescherte. Optisch gibt sich Sonic The Hegdehog für einen Next Generation-Titel noch etwas zahm, wobei die spielbare Version aber noch in einem sehr frühen Stadium ist und nur einen ersten Eindruck liefern sollte. In Facto Steuerung schossen wir im gewohnt rasanten Tempo 300 über die Plattformen und leider meist über diese hinaus in gähnenden Abgrund - in einer Alpha ist präzises Handling meist nicht so einfach. Die Rückbesinnung auf Jump’n’Run- und Action-lastige Tugenden macht aber schon Lust auf mehr. Auch die Telekinese-Fähigkeiten vom neuen Charakter Silver könnten sich als interessantes Spielelement erweisen. Es befinden sich übrigens noch zwei weitere Spiele in der Entwicklung: das Rennspiel Sonic Rivals für unterwegs auf dem PSP und Sonic Wild Fire für Nintendo Wii.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading