Valheim: Entwickler rät Spielern, dringend ihre Daten zu sichern - ein böser Bug treibt sein Unwesen

Euer Fortschritt ist in Gefahr!

  • Valheim-Spieler sollten schnell Backups ihrer Daten erstellen, rät Entwickler Iron Gate
  • Ein Bug könnte den gesamten Fortschritt der Spieler unwiderruflich löschen
  • Eine Lösung ist noch nicht in Sicht, daher ist die Datensicherung der beste Schutz gegen den Käfer

Valheim-Entwickler Iron Gate rät allen Spielern, ihre Daten zu sichern, da ein wirklich mieser Bug entdeckt wurde, der den Survival-Fortschritt einfach zurücksetzt. Bisher war der Entwickler nicht in der Lage, gegen den Endboss-Bug vorzugehen, daher der Appell an alle tapferen Nordmänner.

In einem Tweet erklärte CEO Richard Svensson, wie Spieler Backups von ihren Charakteren und Welten erstellen können, damit diese nicht unter dem Verlust ihrer hart erfarmten Ressourcen, Häuser und Schiffe leiden müssen.

Der "Weltzerstörer-Bug" hängt vermutlich mit dem Verlassen des Spiels über Alt+F4 zusammen, also falls einer eurer vermeintlichen Freunde euch das nächste Mal dazu anstiften will, diese Kombination unter welchem Vorwand auch immer zu drücken, löscht ihn aus eurer Freundesliste! Dieser Mensch will euch nichts Gutes. Oder ignoriert den kleinen Troll einfach.

"Wenn ihr an diesem Wochenende Valheim spielt, sichern bitte eure Welt und Charaktere", schreibt Svensson. "Der böse Weltzerstörer-Bug läuft immer noch frei herum =(."

"Es ist ein böser Bug, den wir bisher nicht ein einziges Mal reproduzieren konnten :(. Er scheint häufiger aufzutreten, wenn man das Spiel mit ALT+F4 beendet, also versucht stattdessen, Menü->Beenden zu benutzen."

Svensson rät, in den Ordner "C:\Benutzer\Benutzername\AppData\LocalLow\IronGate\Valheim\" zu gehen, um dort die Dateien zu kopieren. Und zack, fertig ist der Backup!

Bisher hat sich Valheim innerhalb einer Woche über eine Million Mal verkauft und erreichte auf Steam Spitzenwerte von mehr als 160.000 gleichzeitigen Spielern. Da haben sich bestimmt schon so einige saftige Daten angesammelt, für die der Bug gefährlich werden könnte. Wenn ihr keine Angst vor magischen Hirschen, riesigen Trollen und wandelnden Bäumen habt, sollte euch dieser kleine Ausflug in die tiefen der Spieledatei auf eurem Computer sicher auch nichts anhaben.

Sucht ihr Hilfe beim Überleben in der Wildnis? Schaut hier vorbei: Valheim - Alle Guides mit Tipps und Tricks.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Melanie Weißmann

Melanie Weißmann

News-Redakteurin  |  Melancholia_Mel

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading