Valve: Neue 360-Spiele in Arbeit

Kein Interesse an Wii und PS3

Im Gespräch mit dem Official Xbox Magazine bestätigt Valves Doug Lombardi, dass das Team an neuen Projekten für die Xbox 360 arbeitet.

Zugleich zeigte man sich weiterhin desinteressiert in Bezug auf Nintendos Wii und Sonys PlayStation 3.

Darüber hinaus gab Lombardi an, dass es sich bei Portal: Still Alive nicht um einen komplett neues Spiel handelt. Stattdessen bietet man lediglich das ursprüngliche Portal mit "einer Reihe von neuen Herausforderungen" für die Leute an, die sich nicht die komplette Orange Box kaufen wollen.

Apropos Orange Box. Die neuen PC-Inhalte für Team Fortress 2 sollen irgendwann auch für die Xbox 360 veröffentlicht wird. Letztendlich hängt es davon ab, wie und wann Valve diesen Content zusammenfügen und veröffentlichten möchte.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading