WAR: 400.000 Beta-Anmeldungen

Immer mehr Betatester

Vor etwas mehr als einem Monat konntet Ihr folgende News bei uns lesen: "WAR: 300.000 Beta-Anmeldungen". Knapp einen Monat nach dem Start der Beta stieg die Zahl der Spieler von Warhammer Online damals bereits um 100.000 an. Doch auch diese Zahlen sind nun wieder veraltet.

Nach Angaben von Publisher GOA und Entwickler EA Mythic wurde jetzt die Marke von 400.000 Spielern für den geschlossenen Betatest des Online-Rollenspiels durchbrochen. Das Interesse am World of WarCraft-Konkurrent ist also zweifellos vorhanden.

Natürlich dürft Ihr Euch auch weiterhin fleißig auf der offiziellen Website für die Betaphase bewerben. Und wer weiß: Vielleicht seid Ihr ja demnächst auch dabei, wenn möglicherweise die 500.000er Marke geknackt wird.

Weitere Details zu Warhammer Online erfahrt Ihr in unserer GC-Vorschau. Außerdem veröffentlichte man in dieser Woche zahlreiche neue Screenshots und Artworks. Die entsprechenden Galerien findet Ihr auf der Infoseite.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading