WAR: Neue Karrieren verfügbar

Für die Heavy Metaller unter Euch

Am gestrigen Mittwoch wurde ein neues Update für Mythics MMO Warhammer Online auf die Server aufgespielt.

Und wenn Ihr Euch an unsere News vom 17. November erinnert, dürftet Ihr wissen, dass alle Teilnehmer des "Heavy Metal"-Events früheren Zugriff auf die beiden neuen Karrieren "Imperialer Ritter des Sonnenordens" und "Schwarzer Gardist der Dunkelelfen" erhalten.

Seit dem gestern veröffentlichten Update ist genau das der Fall. Beide Karrieren stehen für alle Heavy Metaller ab sofort zur Verfügung.

Zugleich bietet man aufgrund einiger signifikanter Änderungen an mehreren Karrierepfaden einen vollständigen Erlass der investieren Punkte an. Davon sind jedoch nicht alle Berufe betroffen. Wenn Ihr eine der nachfolgenden Klassen spielt, solltet Ihr (sofern gewünscht) mit Eurem Trainer sprechen:

  • Black Orc
  • Bright Wizard
  • Chosen
  • Engineer
  • Ironbreaker
  • Magus
  • Shadow Warrior
  • Sorcerer
  • Squig Herder
  • Swordmaster

Die kompletten Patch Notes könnt Ihr Euch auf der offiziellen Website anschauen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading