Warframe: Auf PS5 und Xbox Series X/S bald mit "bis zu" 4K bei 60fps

Sowie das große Grafik-Update.

  • Digital Extremes enthüllt Details zum Next-Gen-Update für Warframe
  • Auf den neuen Konsolen läuft das Spiel mit einer Auflösung von bis zu 4K mit 60fps
  • Das Update beinhaltet ein ausgiebiges Textur-Remaster des ganzen Spiels

Die Informationen über Spiele auf der nächsten Konsolengeneration reißen nicht ab. Nun hat Digital Extremes die verschiedenen Verbesserungen für PlayStation 5 und Xbox Series X/S enthüllt, die "bald" zum Free-to-Play-Shooter Warframe hinzukommen sollen.

Das nächste Warframe-Update für die Next-Gen wird bis "bis zu" 4K bei 60fps auf Xbox Series X/S und PS5 liefern. Des Weiteren verspricht Digital Extremes "drastisch verbesserte" Ladezeiten. Eine besonders umfassende Verbesserung stellt jedoch ein "Textur-Remaster" des gesamten Spiels dar, das angeblich sowohl mehr Details und Farben hinzufügen als auch den benötigten Festplattenspeicher reduzieren wird. Zusätzlich wird Warframe durch den Enhanced Renderer eine neue dynamische Beleuchtung erhalten.

Digital Extremes versucht in Sachen Grafik jetzt schon etwas Vorfreude zu schüren und beschreibt, dass alles von der neonfarbenen Unterwelt Fortunas bis hin zur neuesten Landschaft auf dem verseuchten Mond Deimos einen neuen Anstrich erhalten wird. Lichter, Schatten und Reflexionen sollen nun deutlich realistischer abgebildet werden, wenn man sich durch die Spielwelt bewegt. Wie schön der Shooter auf der PS5 aussehen könnte, seht ihr bereits im obigen Video - ziemlich moderne Optik für ein sieben Jahre altes Spiel, oder?

Außerdem wurden einige PS5-spezifische Funktionen detailliert enthüllt, die Teil des Next-Gen-Upgrades sein werden. Dazu gehört unter anderem die Unterstützung adaptiver Trigger, die zu einem späteren Zeitpunkt erweitert werden soll, um noch mehr haptisches Feedback zu bieten. Die neue PS5-Funktion "Aktivitäten" wird ebenfalls unterstützt. Mit diesem Feature kann man seine Trophäen-Fortschritte verfolgen oder sich in die neue "Sanctuary Onslaught Challenge" stürzen, ohne sie extra umständlich laden zu müssen.

In diesem Zusammenhang hat Digital Extremes auch ein neues PlayStation-Plus-exklusives Warframe-Booster Pack angekündigt. Dieses Paket beinhaltet das neue Sedai Obsidian Syandana - inspiriert vom DualSense-Controller - sowie einen Experience Booster, einen Booster für die Währung im Spiel, Credits und Premium Credits.

Aktuell ist das Spiel bereits für PC, PS4, Xbox One und Switch erhältlich.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading