Warhammer 40K: Battlesector ist ein neues Rundenstrategiespiel für PC und Konsolen

Erscheint im Mai zuerst für PC.

  • Warhammer 40K: Battlesector ist ein neues Rundenstrategiespiel
  • Im Mai 2021 erscheint es für PC
  • Auf Xbox One und PS4 wird es im Sommer veröffentlicht

Ein neues Rundenstrategiespiel zu Warhammer 40.000 ist im Anmarsch.

Battlesector heißt es und ist das Werk von Slitherine (Warhammer 40K: Gladius, Sanctus Reach und Armageddon) sowie Black Lab Games (Battlestar Galactica Deadlock).

Für das Spiel verspricht man unter anderem eine 20 Missionen umfassende Singleplayer-Kampagne, die in der Zeit nach der "Devastation of Baal" spielt. Ihr helft Sergeant Carleon und seinen Verbündeten dabei, die Tyraniden auf Baal Secundus zu bekämpfen und die Ehre der Blood Angels zu bewahren.

Neben der Kampagne gibt es einen Skirmish-Modus, in dem ihr beide Seiten auf einer Map eurer Wahl spielen könnt. Dabei lassen sich eure Armee, die Helden und ihre Loadouts komplett individuell zusammenstellen.

Zu den verfügbaren Einheiten zählen unter anderem der Sanguinary Priest, der Librarian Dreadnought und der Hive Tyrant, bei der Gestaltung eurer Armee habt ihr die Wahl zwischen mehr als 60 Fähigkeiten und 50 Waffen.

Jede Seite hat darüber hinaus ein Momentum-System, mit dem sie eine "Surged unit" herbeirufen kann. Diese können übermenschliche Fähigkeiten heraufbeschwören und eine Menge Schaden anrichten oder eure Fähigkeiten weiter verbessern.

Mit Kommandopunkten lassen sich außerdem Lufteinheiten zur Unterstützung heranholen, zum Beispiel der Stormraven der Blood Angels oder die Tyranid Harpy.

Die Veröffentlichung des Spiels ist im Mai 2021 auf PC geplant, Umsetzungen für Xbox One und PlayStation 4 sollen im Sommer folgen. Es gibt einen Online-Multiplayer-Modus und einen asynchronen Multiplayer-Modus, Letzterer ist aber nur auf dem PC verfügbar.

Wenn ihr mehr zum Spiel sehen möchtet, dann schaut heute Abend um 18 Uhr auf Slitherines Twitch-Kanal vorbei, denn dort zeigt das Unternehmen sein neues Projekt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading