Warhammer Online erst 2008

Entwicklung dauert länger

EA Mythic lässt sich mit der Entwicklung von Warhammer Online: Age of Reckoning noch ein bisschen mehr Zeit: Statt Ende dieses Jahres soll das mit Spannung erwartete Online-Rollenspiel nun erst im Laufe des nächsten Jahres für den PC auf den Markt kommen.

Genaue Gründe für die Verschiebung nannte das Entwicklerteam nicht: Man wolle natürlich das beste MMORPG machen, sich die zusätzlichen Monate deshalb einfach nehmen und auch die neuen Möglichkeiten voll ausschöpfen, die sich Mythic seit der Übernahme durch EA bieten.

Noch 2007 sollte aber der Beta-Test zu Warhammer Online starten, so dass Ihr mit ein wenig Glück doch schon in diesem Jahr einen ersten Blick auf den Titel werfen könnt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Fabian Walden

Fabian Walden

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading